Speyer – Unfall mit verletzter Fahrradfahrerin


        Speyer – Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Eine 56-jährige Fahrradfahrerin befährt die Sankt-German-Straße aus Richtung Lindenstraße kommend in Richtung Hilgardstraße und möchte an der abknickenden Vorfahrtsstraße in diese nach rechts abbiegen. Unmittelbar zuvor, wird die Frau von einem PKW in der gleichen Richtung links überholt. Als dieser aber auch an der abknickenden Vorfahrt nach rechts abbiegen will, fährt der unbekannte Autofahrer derart weit nach rechts, dass die Fahrradfahrerin auch nach rechts lenken muss und an einem Bordstein hängen bleibt. Durch das plötzliche Abspringen, verletzte sich die Frau leicht am Knie.

        Der Auto Fahrer fuhr jedoch weiter, ohne seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligter nachzukommen. Es handelt sich bei dem Auto um einen grauen Mercedes-Vito.

        Die Polizei Speyer sucht Zeugen, die Hinweise zu dem PKW und dessen noch unbekannten amtlichen Kennzeichen geben können. Auch Unfallzeugen können sich gerne bei der Polizei melden. (Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de).

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS SPEYER

          >> Alle Meldungen aus Speyer


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Bad Dürkheim – Herrenloser Gegenstand löst Polizeieinsatz aus

          • Bad Dürkheim – Herrenloser Gegenstand löst Polizeieinsatz aus
            Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Sonntag, den 12.07.2020, gegen 16:30 Uhr, erreichte die Polizeiinspektion Bad Dürkheim die Mitteilung eines aufmerksamen Passanten über einen herrenlosen Gegenstand im Innenstadtbereich von Bad Dürkheim. Der anschließende Polizeieinsatz führte im Bereich einer Grünanlange zu einer kurzzeitigen Sperrung des Ereignisortes. Nach Erforschung des Sachverhalts bestand zu keinem Zeitpunkt ... Mehr lesen»

          • Grünstadt – Obrigheim – Obersülzen – Großflächiger Feldbrand zwischen Obrigheim und Obersülzen

          • Grünstadt – Obrigheim – Obersülzen – Großflächiger Feldbrand zwischen Obrigheim und Obersülzen
            Grünstadt – Obrigheim – Obersülzen / Metropolregion REhein-Neckar (ots) – Bei der Getreideernte kam es am Sonntag den 12.07.2020 gegen 15:55 Uhr in einem Feld zwischen Obrigheim und Obersülzen zu einem großflächigen Brand. Bei der Ernte fing die an einen Traktor angehängte Arbeitsmaschine Feuer, welches auf das Feld überging. Gegen 16:30 Uhr war das Feuer ... Mehr lesen»

          • Worms – 91-jährige Vermisste tot aufgefunden

          • Worms – 91-jährige Vermisste tot aufgefunden
            Worms / Eich / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Sonntag, den 12.07.2020 wurde die 91-jährige Bewohnerin des Altenpflegezentrums in Eich durch dieses als vermisst gemeldet. Nach intensiven Suchmaßnahmen in und um Eich konnte die Vermisste letztlich in einem in der Nähe des Altenpflegezentrums befindlichen, nicht abgeernteten Getreidefeld durch den Polizeihubschrauber aufgefunden werden. Von den Rettungskräften ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle bleibt bei 522

          • Mannheim –  Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle bleibt bei 522
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar Aktuelle Fallzahlen Dem Gesundheitsamt wurde bis heute Nachmittag, 12.07.2020, 16 Uhr, kein weiterer Fall einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit bleibt die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim bei insgesamt 522. INSERATwww.optikadam.de Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen Infizierten, insbesondere im Bereich der sogenannten vulnerablen Gruppen, nimmt Kontakt mit diesen auf ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Unbeteiligter greift Polizeibeamte an und leistet Widerstand bei seiner Festnahme

          • Mannheim – Unbeteiligter greift Polizeibeamte an und leistet Widerstand bei seiner Festnahme
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) INSERATwww.optikadam.de Am Sonntagmorgen, gegen 03.30 Uhr, wurden Polizeibeamte des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt zu einem Körperverletzungsdelikt in den Mannheimer Stadtteil Jungbusch gerufen. Während die Beamten den Sachverhalt aufnahmen, zeigte sich ein 20-jähriger betrunkener Zaungast zunehmend aggressiv und versuchte durch sein Verhalten die polizeiliche Maßnahme zu stören. Der 20-jährige ließ sich selbst durch seine Bekannten ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X