Frankenthal – Autofahrer schlägt und beleidigt den Unfallverursacher


        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am Freitagabend, den 06.03.2020, gegen 21:30 Uhr, kommt es in der Straße “Am Kanal” in Frankenthal zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und anschließender Auseinandersetzung zwischen den unfallbeteiligten Fahrern. Nachdem ein 24-Jähriger PKW-Fahrer an der Kreuzung Am Kanal/ Foltzring die Vorfahrt eines von links kommenden, an dieser Stelle bevorrechtigten, PKW missachtet, kommt es zum Unfall. Durch den Zusammenstoß wurde der Beifahrer des bevorrechtigten PKW leicht verletzt. Der 31-Jährige Fahrer des PKW stieg daraufhin aus und lief aufgebracht auf den Unfallverursacher zu. Nachdem er die Fahrertür geöffnet hatte, schlug und beleidigte er den jungen Mann völlig unvermittelt. Gegen den aggressiven Unfallbeteiligten wurde eine Strafanzeige wegen Körperverletzung und Beleidigung erfasst.

        Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X