Waldbrunn – Mehrere tausend Euro Schaden bei Unfall

        Waldbrunn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 7.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Mittwochnachmittag, gegen 16.40 Uhr, an der Einmündung Theodor-Leutwein-Straße in die L 524 bei Strümpfelbrunn. Ein 20-Jähriger fuhr mit seinem Nissan-Kleinwagen von Strümpfelbrunn aus kommend auf die Landstraße ein und übersah dabei offenbar eine 50-jährige Skoda-Fahrerin, die auf der Landstraße in Richtung Oberdielbach fuhr. Die Autos kollidierten und wurden dabei so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X