Frankenthal – Wurf von Farbdosen aus Fenster einer Schule erzeugt Schaden in Höhe von 3000,-€ –

        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Am 04.03.2020 gegen 09:45 Uhr wird der Polizeiinspektion Frankenthal eine Sachbeschädigung durch Farbdosen auf dem Parkplatz einer Grundschule in der Vierlingstraße in Frankenthal gemeldet. Die Polizeibeamten können vor Ort drei geöffnete Farbdosen auf dem Boden liegend und damit einhergehend eine Farbverschmutzung auf der Straße und dem Parkplatz sowie der dort geparkten Fahrzeuge feststellen. Im weiteren Verlauf kann ermittelt werden, dass diese Farbdosen vom Dachboden der Grundschule aus auf die Fahrzeuge des Lehrerparkplatzes geworfen wurden. An den Wänden des Dachbodens können frische “Schmierereien” festgestellt werden. Ein Fenster im Bereich des Dachbodens mit Sicht auf die Parkplätze war noch geöffnet. Durch die Würfe der Farbdosen entstehen an drei Fahrzeugen Schäden in Form von Kratzern, Dellen und Farbanhaftungen in Höhe von ca. 2500,-EUR. Der Schaden durch die Farbschmierereien auf dem Dachboden der Schule wird auf ca. 500,-EUR beziffert. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X