Heidelberg – Arbeiten am Fernwärmenetz!


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab Montag, den 2. März 2020, 8 Uhr morgens führen die Stadtwerke Heidelberg in der Heidelberger Altstadt im Bereich zwischen der Hauptstraße 124 und der Alten Universität (Nordende der Grabengasse) Arbeiten am Fernwärmenetz durch. Grund für die Arbeiten sind kurzfristig erforderliche Instandhaltungsarbeiten, um die sichere Versorgung zu gewährleisten.

        Am 3. oder am 4. März kann es daher zu einer ganztägigen Unterbrechung der Wärmeversorgung kommen. Die Instandhaltungsarbeiten an der Leitung und Tiefbauarbeiten können sich auf maximal bis zu zwei Wochen belaufen.

        Die Anlieger, Geschäfte und öffentliche Einrichtungen, die es betrifft, sind über die Arbeiten und die mögliche Unterbrechung bereits informiert.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X