Weinheim – Leerer Einkaufswagen auf Gleise gestellt – Straßenbahn kollidiert mit Einkaufswagen – Zeugen gesucht


        Weinheim/ Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.
        (ots)

        In Weinheim hat am Samstagabend eine bislang unbekannte Person zwischen 23.20 Uhr und 23.50 Uhr am Bahnübergang bei der Straßenbahnhaltestelle Händelstraße einen leeren Einkaufswagen auf den Gleisen abgestellt. Die Straßenbahnfahrerin der Linie 5 konnte das Hindernis zu spät erkennen, wodurch sich eine Kollision nicht mehr verhindern ließ. Der Einkaufswagen verkeilte sich unter der Straßenbahn und wurde zugleich noch gegen den seitlichen Abgrenzungszaun gedrückt, wodurch dieser ebenfalls beschädigt wurde. An der Straßenbahn entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.5oo Euro. Von den ungefähr 20 Fahrgästen wurde niemand verletzt. Kurz vor der Unfallzeit hat ein Zeuge im Bereich der Gleise drei Jugendliche beobachtet. Ob diese im Zusammenhang mit dem Unfall stehen ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Das Polizeirevier Weinheim hat den Verkehrsunfall aufgenommen. Zeugen mögen sich bitte unter der Telefonnummer 06201 / 1003-0 bei der Polizei melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X