Heidelberg – 32-jährige Fahrradfahrerin bei Zusammenstoß verletzt – Beteiligter und Zeugen gesucht

        Heidelberg/
        Heidelberg-Neuenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Die Polizei sucht Zeugen sowie einen weiteren Unfallbeteiligten eines Verkehrsunfalls, der sich bereits am Sonntagmorgen im Stadtteil Neuenheim ereignet hatte. Ein bislang unbekannter Autofahrer war kurz nach sieben Uhr mit seinem Fahrzeug in der Straße “Im Neuenheimer Feld” in Richtung Kopfklinik unterwegs. Beim Rechtsabbiegen in eine Seitenstraße übersah er die Radfahrerin, die auf dem parallel verlaufenden Radweg in Gegenrichtung unterwegs war. Es kam daraufhin zum Zusammenstoß, woraufhin die 32-Jährige stürzte. Sie schien zunächst unverletzt, weshalb die Beteiligten keine Erreichbarkeiten austauschten. Die 32-Jährige begab sich jedoch wenig später aufgrund aufkommender Schmerzen in ärztliche Behandlung. Dabei wurde bei ihr eine Fraktur im Bereich des Ellenbogens diagnostiziert. Daher entschloss sich die Radfahrerin zur nachträglichen Unfallaufnahme.

        Sie Polizei sucht nun den beteiligten Autofahrer sowie Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Heidelberg, Tel.: 0621/174-4111 in Verbindung zu setzen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X