Bad Dürkheim – Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen- u. Alkoholeinfluss

        Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 27.02.2020, gegen 00:10 Uhr, wurde ein Pkw in der Jahnstraße einer Kontrolle unterzogen. Der 19-jährige Fahrzeugführer gab zunächst an seinen Führerschein vergessen zu haben, räumte aber auf weitere Nachfragen ein, dass sein Führerschein im Herbst letzten Jahres aufgrund einer Trunkenheitsfahrt beschlagnahmt worden sei. Im Verlaufe der Kontrolle wurden bei dem Mann zudem Hinweise auf Drogen- und Alkoholkonsum festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 0,6 Promille. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis. Dem 19-Jährigen wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen.

        • BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de


          INSERAT
          DIE INNOVATIVE KÜCHE PRÄSENTIERT

          www.küchenstudio-ludwigshafen.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X