Landau – Versuchter Raubüberfall auf Bekleidungsgeschäft – Erstmeldung


        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Am Freitag, 24.02.2020 gegen 14:45 Uhr, betrat eine maskierte männliche Person ein Bekleidungsgeschäft in der Landauer Gerberstraße. Der bislang unbekannte Täter forderte unter Vorhalt eines Küchenmessers Bargeld. Nachdem eine Verkäuferin das Ladengeschäft verließ und nach Hilfe rief, flüchtete der Täter fußläufig, ohne Beute, in Richtung Stiftskirche. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 165 – 170 cm groß, schlank, schwarz gekleidet, Maskierung (Maske mit Sehschlitzen) und führte einen dunklen Rucksack mit. Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter 06341/287-0 oder kilandau@polizei.rlp.de entgegengenommen.

        • BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de


          INSERAT
          DIE INNOVATIVE KÜCHE PRÄSENTIERT

          www.küchenstudio-ludwigshafen.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X