Ludwigshafen – Die Polizei warnt vor falschen Vodafone-Mitarbeitern im Stadtteil Hemshof


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am Freitag, den 21.02.2020, gegen 13:30 Uhr, wurde einer 82-jährige Dame in der Bgm.-Grünzweig-Straße in Ludwigshafen durch die Post ein Paket der Firma Vodafone zugestellt, welches sie selbst nicht bestellt hatte. Kurz daraufhin erschienen zwei Männer, welche sich als Mitarbeiter der Firma Vodafone vorstellten, um den im Paket befindlichen Receiver zu installieren. Hierfür wurde ein Betrag von 110 Euro gefordert.

        Wie sich im Nachgang herausstellte, wurde weder der Receiver installiert, noch lag bei der Firma Vodafone ein Auftrag zu einer Installation vor.

        Die Polizei warnt davor, Fremdem Zutritt in die Wohnung zu gewähren und sich ggfls. vorab mit der entsprechenden Firma oder der Polizei in Verbindung zu setzten.

        • INSERAT
          Innovative Küche
          www.küchenstudio-ludwigshafen.de


          BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X