Mannheim – Zusammenhalten: SPD will Christopher Street Day in Mannheim sichern


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pnm SPD Gemeinderatsfraktion Mannheim) – Neue Auflagen und deutliche Mehrkosten haben den ehrenamtlich organisierten Christopher Street Day (CSD) in Schwierigkeiten gebracht. Die Verwaltung sagte im Hauptausschuss des Gemeinderats auf SPD-Anfrage die notwendige Unterstützung zur Durchführung zu.

        Thorsten Riehle, Stadtrat der SPD-Gemeinderatsfraktion und Sprecher für Queer-Politik, betont: „Der CSD muss dauerhaft gesichert werden. Dafür benötigt es die notwenige Unterstützung des Vereins durch die Verwaltung. Denn durch neue Auflagen steigen Aufwand und das finanzielle Defizit, dadurch wird die Organisation immer schwieriger.”

        Riehle verweist auf die Bedeutung des Ereignisses: “Der CSD steht für Vielfalt und Toleranz. Viele tausend Menschen kommen jedes Jahr deshalb nach Mannheim, um ein Zeichen des Zusammenhalts zu setzen. Das müssen wir auch weiterhin ermöglichen.”

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X