Lampertheim – Am Bahnhof randaliert

        Lampertheim/Metropolregion Rhein-Neckar / Polizei sucht Fahrradeigentümer

        (ots) – In der Nacht zum 8. Februar haben mehrere Jugendliche am Bahnhof randaliert. Die Ermittler der Polizei in Lampertheim suchen jetzt die rechtmäßigen Eigentümer dreier sichergestellter Fahrräder. Gegen 1.30 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei, nachdem die Unbekannten unter anderem vier Fahrräder aus den Fahrradständern gerissen und sie in die Unterführung geworfen hatten. Beim Eintreffen der herbeigeeilten Streifen flüchteten die zwei bis drei jugendlichen Täter und rannten in Richtung Bovierstraße davon. Die Räder wurden vorläufig sichergestellt, eins konnte bereits wieder ausgehändigt werden. Wem sind die anderen drei Velos bekannt? Wer hat Hinweise zu den rechtmäßigen Eigentümern oder den flüchtigen Tätern? Hinweise werden unter der Rufnummer
        06206/9440-0 entgegengenommen.

        • INSERAT
          Innovative Küche
          www.küchenstudio-ludwigshafen.de


          BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X