Rhein-Pfalz-Kreis – Nachtrag Polizeieinsatz in Böhl-Iggelheim – Bei dem Toten handelt es sich um einen Somalier


        Rhein-Pfalz-Kreis/Böhl-Iggelheim/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Die Ermittlungen in Böhl-Iggelheim dauern weiter an. Der mutmaßliche Täter ist festgenommen und befindet sich in polizeilichem Gewahrsam. Bei dem Toten handelt es sich um einen 24-jährigen somalischen Asylbewerber. Der Verletzte ist ein 20-jähriger in Italien geborener polnischer Staatsangehöriger. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von einer Tat im persönlichen Umfeld auszugehen. Weiterhin liegen keine Hinweise auf einen terroristischen/extremistischen Hintergrund vor.

        Alle drei Männer wohnen bzw. wohnten in Böhl-Iggelheim.

        Zeugen, die etwas beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-1851 zu wenden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X