Heidelberg – Köpfelbad immer beliebter! 2019 zeigt erneut positive Besucherbilanz

        euer Besucherrekord: 2019 zählte das Hallenbad Köpfel in Ziegelhausen wieder mehr Gäste als in den letzten zehn Jahren.

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch 2019 hat das Hallenbad Köpfel wieder mit hohen Besucherzahlen abgeschnitten. Damit setzt sich der Trend der letzten Jahre fort. Trotz vierwöchiger Schließung im Sommer zählte das Bad ähnlich viele Besucher wie im Vorjahr.

        Bereits bis Ende Juni kamen 6.000 Gästen mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Im Sommer 2019 war das Köpfelbad aufgrund von regulären Wartungsarbeiten für 4 Wochen geschlossen. Während der vergleichbaren Zeit im Vorjahr hatten 8.000 weitere Gäste das Bad besucht. Trotzdem kam das Köpfelbad wie im Vorjahr auch 2019 wieder auf nahezu 112.000 Besucher.

        Die Beliebtheit des Bades auf dem Köpfel in Ziegelhausen steigt seit mehreren Jahren kontinuierlich. Mögliche Gründe sind unter anderem ein verstärktes Bädermarketing mit neuen Events, intensivierte Öffentlichkeitsarbeit sowie das stets weiterentwickelte Kursangebot in Kooperation mit Partnern wie dem Amt für Sport und Gesundheitsförderung der Stadt Heidelberg, dem DLRG und dem Schwimmverein Nikar e.V.

        Zudem haben die Stadtwerke Heidelberg in den letzten Jahren immer wieder in Modernisierungen und neue Services investiert. So wurde die letzte Sommerschließung nicht nur genutzt, um die technischen Anlagen wie vorgeschrieben zu prüfen, Fliesen zu reparieren und eine neue Brandmeldeanlage zu installieren, sondern auch, um den Ruhebereich neu zu gestalten. Als neue Angebote gibt es seit dem letzten Jahr auch eine Infrarotkabine und einen Massagesessel.

        Ort der Nachhaltigkeit

        Mit zahlreichen Investitionen in der Technik, etwa in eine optimierte Lüftungssteuerung und Wärmedämmung oder auch in neue Umwälz- und Heizpumpen, wurde das Bad auch schon zweimal, in 2012 und in 2017, als nachhaltig wirtschaftender Betrieb zertifiziert.

        „Die stetig steigenden Besucherzahlen bestätigen uns, dass die Investitionen den Besuch unserer Bäder noch attraktiver machen. Das freut uns sehr, denn wir möchten unseren Gästen eine angenehme Zeit bei uns bieten“, so Peter Erb, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Bäder.

        • INSERAT
          Innovative Küche
          www.küchenstudio-ludwigshafen.de


          BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X