Heidelberg – Datenschutz nach der EU-Datenschutzgrundverordnung – Was die Regeln der DSGVO für Privatpersonen, Vereine und Unternehmen bedeuten

        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zuge der Digitalisierung werden in immer größerem Ausmaß Daten von Menschen verarbeitet. Gerade die inzwischen bekannt gewordenen Versuche, Wähler*innen unter Nutzung ihrer Daten zu manipulieren oder die Nachrichten über Cyberkriminalität machen die hohe Bedeutung des Datenschutzes deutlich. Im Vortrag am 20.2.20 um 19 Uhr in der Volkshochschule stellt Arnhilt Kuder, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, die wichtigsten Regelungen der DSGVO verständlich vor. Karten zu 6€/erm. 4€ an der Abendkasse.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X