Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Museum im Koffer“ zum Thema Karneval

        OLYMPUS DIGITAL CAMERA

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar.

          Am Mittwoch, 12. Februar, findet um 15 Uhr zum Thema „Karneval“ der erste Termin der Veranstaltungsreihe „Museum im Koffer“ des Erkenbert-Museums in der Seniorenresidenz Frankenthaler Sonne in diesem Jahr statt. Zum gleichen Thema lädt das Team des Erkenbert-Museums am Montag, 17. Februar, 16.30 Uhr, in die Stadtbücherei ein. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

          Die Zuhörer erwartet eine Entdeckungsreise in die Geschichte der „fünften Jahreszeit“. Das ausgelassene Treiben bei Fasching, Fasnet und Karneval geht auf zahlreiche, heute vergessene Bräuche zurück und stand bereits lange vor Beginn des Christentums in Zusammenhang mit religiösen Riten. Im Barock gehörten festliche Maskenbälle zu den Vergnügungen des Adels. Verkleiden und Maskieren, Scherzen und Umkehren gesellschaftlicher Konventionen steht nicht nur in deutschen Hochburgen des Karnevals im Mittelpunkt des närrischen Tuns. Wer erfand die Luftschlange? Warum tragen die Mitglieder von Karnevalsvereinen so häufig militärische Uniformen und Orden? Auf diese und andere Fragen geben die Referentinnen Antwort. Beispiele aus der Sammlung des Erkenbert-Museums lassen die unterschiedlichen Facetten dieser besonderen Jahreszeit anschaulich werden. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag, bei dem es auch ein bisschen närrisch zugehen darf.

          Die Teilnahme, auch für Angehörige, ist kostenfrei. Gäste sind wie immer willkommen, es wird jedoch um Voranmeldung beim Erkenbert-Museum (Irina Haas, museum@frankenthal.de, Tel. 06233 / 89495) gebeten. Treffpunkt ist im kleinen Saal der Seniorenresidenz Frankenthaler Sonne. In der Stadtbücherei findet der Vortrag in der Lesewerkstatt statt.

          Allgemeine Informationen zum „Museum im Koffer“ 2020
          Mitarbeiter und Ehrenamtliche des Erkenbert-Museums stellen im Rahmen des Projekts einmal im Monat Objekte der Sammlung in der Seniorenresidenz Frankenthaler Sonne vor. Jedes Mal zu einem anderen spannenden Thema. Die Idee dahinter ist es, den Senioren, die nicht mehr selbst ins Museum kommen können, die Kunst und Kultur direkt vor Ort näher zu bringen. Bei Kaffee und Kuchen stellt das Museumsteam die historischen Exponate vor und jeder darf etwas dazu erzählen. Der Austausch miteinander steht im Vordergrund. So lernen alle etwas dabei.

          Das Projekt wurde 2015 ins Leben gerufen und erfreut sich seither immer größerer Beliebtheit. Es hat sich ein Stammpublikum etabliert und der Raum in der Seniorenresidenz ist immer gut gefüllt. Die Programme sind auf Anfrage auch für andere Senioreneinrichtungen und interessierte Gruppen buch-bar. Ganz wichtig ist den Organisatoren dabei aber, dass der gemütliche Charakter und der rege Aus-tausch unter den Teilnehmern immer im Vordergrund stehen.

          Genauere Informationen zu den Themen sind im Programmflyer zu finden, der ab Frühjahr in der Seniorenresidenz Frankenthaler Sonne für alle Interessierten zur Mitnahme bereitliegt. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 15 Uhr. Die Teilnahme, auch für Angehörige, ist kostenfrei. Um Voranmeldung wird gebeten.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS FRANKENTHAL

            >> Alle Meldungen aus Frankenthal

          • VIDEOS AUS FRANKENTHAL

          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Plankstadt – Politiker erhält Drohschreiben – Staatsschutz ermittelt

            • Plankstadt – Politiker erhält Drohschreiben – Staatsschutz ermittelt
              Plankstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Der Vertreter eines politischen Flügels einer Bundespartei wurde in den vergangenen Tagen von Unbekannten bedroht. Ihn erreichten zwei Schriftstücke, deren Inhalte politisch motiviert und in Zusammenhang mit seinen politischen Aktivitäten stehen dürften. Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen; die Kriminaltechnik ist mit der Spurensicherung betraut. Schutzmaßnahmen ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Falscher Wasserwerker in Böhl-Iggelheim unterwegs – Zeugen gesucht

            • Rhein-Pfalz-Kreis –  Falscher Wasserwerker in Böhl-Iggelheim unterwegs – Zeugen gesucht
              Rhein-Pfalz-Kreis/Böhl-Iggelheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 18.02.2020, gegen 14:00 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann bei einem 82-Jährigen in Böhl-Iggelheim in der Kastanienstraße. Er zeigte ein Schreiben vor, das ihn als Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung ausgab und erklärte, er müsse im Keller etwas wegen dem Wasser abklären. Daraufhin gingen beide in den Keller und unterhielten sich über das Thema ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in der Ernst-Boehe-Straße

            • Ludwigshafen – Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in der Ernst-Boehe-Straße
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht vom 17.02.2020 auf den 18.02.2020 versuchten unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Postfiliale in der Ernst-Boehe-Straße aufzuhebeln. Es gelang ihnen jedoch nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.»

            • Ludwigshafen – Fußgänger schlägt Autoscheibe ein – Zeugen gesucht

            • Ludwigshafen –  Fußgänger schlägt Autoscheibe ein – Zeugen gesucht
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 18.02.2020, gegen 10:35 Uhr, fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Auto auf der Kaiser-Wilhelm-Straße. Als an einer Kreuzung die Ampel rot war, hielt er hinter einem anderen Auto an. An dessen Fahrerscheibe unterhielt sich ein Fußgänger mit dem Fahrer des Autos. Als die Ampel grün wurde und das Auto vor ihm ... Mehr lesen»

            • Landau – Mit bundesweiten Bestnoten: Landau „Bildungshochburg“ unter den Mittelstädten

            • Landau – Mit bundesweiten Bestnoten: Landau „Bildungshochburg“ unter den Mittelstädten
              Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit bundesweiten Bestnoten: KOMMUNAL-Magazin kürt Landau zur Bildungshochburg unter den Mittelstädten – OB Hirsch: „Verpflichtung, weiter in Bildungslandschaft zu investieren“ Ein schöner Erfolg für den Bildungsstandort Landau: Die Südpfalzmetropole ist Bildungshochburg unter den Mittelstädten in Deutschland. Das geht aus einem Ranking hervor, dass das Magazin KOMMUNAL jetzt gemeinsam mit dem Standortberater ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • FREIZEITVIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                19Feb - 20Feb 1910:00Feb 20Dannstadt-Schauernheim - JKS in den Ferien - Goldschmieden (ab 10)10:00 - 16:00 (20)

                20Feb20:00- 21:30Heidelberg - Festival TECart Dance 2020 für Medienkunst und Tanz20:00 - 21:30

                21Feb20:00- 23:00Frankenthal - Zuckerfabrik - Konzert mit Dr. Seltsam und Gelbsucht20:00 - 23:00

                22Feb11:00- 13:00Mannheim - Konsolenspiele zum Ausprobieren - „Spielen unter Strom“ lautet das Motto11:00 - 13:00

                22Feb14:11- 17:00Frankenthal - Fastnachtsumzug in der Innenstadt14:11 - 17:00

                22Feb17:30- 20:00Heidelberg - Heimspiele für die Rolling Chocolate17:30 - 20:00

                22Feb20:00- 21:30Heidelberg - Festival TECart Dance 2020 für Medienkunst und Tanz20:00 - 21:30

                23Feb14:11- 16:00Heppenheim - Fastnachtsumzug14:11 - 16:00

                23Feb14:11- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge14:11 - 17:00

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                24Feb16:40- 17:40Ludwigshafen - Zumba beim ESV Ludwigshafen16:40 - 17:40

                24Feb18:00- 22:00Mannheim - Fasnachtsparty und Open Stage für alle ab 1418:00 - 22:00

                25Feb13:00- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge13:00 - 17:00

                25Feb14:11- 17:00Weinheim - Weinheimer Straßenfastnacht Motto: Babylon, Berlin – Woinem „Die Goldenen 20er“14:11 - 17:00

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                Weitere Events anzeigen

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • FREIZEITNEWS

              >> Weitere

            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X