Ludwigshafen – „One Bilion Rising 2020“ – Tanzen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen


        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Am 14.02.2020 laden das Frauenhaus Ludwigshafen, Wildwasser Ludwigshafen, SOLWODI und die Interventionsstelle Ludwigshafen zur Demonstration und gemeinsamen Tanz gegen Gewalt an Frauen und Mädchen ein. Diese Aktion ist Teil der weltweiten Kampagne „One Bilion Rising“ (Eine Milliarde erhebt sich), die im Jahr 2012 von der New Yorker Feministin und Künstlerin Eve Ensler ins Leben gerufen wurde.
        Gewalt gegen Frauen ist sowohl in Deutschland, als auch weltweit, ein nach wie vor aktuelles Thema, auf das die Aktion aufmerksam machen soll.
        Die Veranstalterinnen wünschen sich möglichst viele Mittänzerinnen und Mittänzer.
        ONE BILLION RISING…das bedeutet, ins öffentliche und ins individuelle Bewusstsein zu rufen, womit Frauen sich tagtäglich auseinandersetzen müssen.
        ONE BILLION RISING…zeigt, wie viele wir sind, die sich weigern, Gewalt gegen Mädchen und Frauen als unabänderliche Tatsache hinzunehmen.
        Um 17.30 startet die Demonstration vor dem Rathauscenter durch die Fußgängerzone bis zum Platz der deutschen Einheit vor der Rheingalerie, wo dann gemeinsam getanzt wird.
        Lautstark unterstützt wird die Aktion durch die Trommelgruppe „Samba Lundi“.
        Quelle Frauenhaus Ludwigshafen (Zapp)

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

            >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

          • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Plankstadt – Politiker erhält Drohschreiben – Staatsschutz ermittelt

            • Plankstadt – Politiker erhält Drohschreiben – Staatsschutz ermittelt
              Plankstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Der Vertreter eines politischen Flügels einer Bundespartei wurde in den vergangenen Tagen von Unbekannten bedroht. Ihn erreichten zwei Schriftstücke, deren Inhalte politisch motiviert und in Zusammenhang mit seinen politischen Aktivitäten stehen dürften. Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen; die Kriminaltechnik ist mit der Spurensicherung betraut. Schutzmaßnahmen ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Falscher Wasserwerker in Böhl-Iggelheim unterwegs – Zeugen gesucht

            • Rhein-Pfalz-Kreis –  Falscher Wasserwerker in Böhl-Iggelheim unterwegs – Zeugen gesucht
              Rhein-Pfalz-Kreis/Böhl-Iggelheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 18.02.2020, gegen 14:00 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann bei einem 82-Jährigen in Böhl-Iggelheim in der Kastanienstraße. Er zeigte ein Schreiben vor, das ihn als Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung ausgab und erklärte, er müsse im Keller etwas wegen dem Wasser abklären. Daraufhin gingen beide in den Keller und unterhielten sich über das Thema ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in der Ernst-Boehe-Straße

            • Ludwigshafen – Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in der Ernst-Boehe-Straße
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht vom 17.02.2020 auf den 18.02.2020 versuchten unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Postfiliale in der Ernst-Boehe-Straße aufzuhebeln. Es gelang ihnen jedoch nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.»

            • Ludwigshafen – Fußgänger schlägt Autoscheibe ein – Zeugen gesucht

            • Ludwigshafen –  Fußgänger schlägt Autoscheibe ein – Zeugen gesucht
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 18.02.2020, gegen 10:35 Uhr, fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Auto auf der Kaiser-Wilhelm-Straße. Als an einer Kreuzung die Ampel rot war, hielt er hinter einem anderen Auto an. An dessen Fahrerscheibe unterhielt sich ein Fußgänger mit dem Fahrer des Autos. Als die Ampel grün wurde und das Auto vor ihm ... Mehr lesen»

            • Landau – Mit bundesweiten Bestnoten: Landau „Bildungshochburg“ unter den Mittelstädten

            • Landau – Mit bundesweiten Bestnoten: Landau „Bildungshochburg“ unter den Mittelstädten
              Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit bundesweiten Bestnoten: KOMMUNAL-Magazin kürt Landau zur Bildungshochburg unter den Mittelstädten – OB Hirsch: „Verpflichtung, weiter in Bildungslandschaft zu investieren“ Ein schöner Erfolg für den Bildungsstandort Landau: Die Südpfalzmetropole ist Bildungshochburg unter den Mittelstädten in Deutschland. Das geht aus einem Ranking hervor, dass das Magazin KOMMUNAL jetzt gemeinsam mit dem Standortberater ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • FREIZEITVIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • FREIZEITNEWS

              >> Weitere

            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X