Heidelberg – Mit Leidenschaft zu schönstem Schmuck! Die Heidelberger Goldschmiedemeisterin Kirsten Ehhalt-Vusec feierte 25-jahriges Jubiläum

        Kirsten Ehhalt-Vusec und ihr Team. Foto: Alexander Ehhalt. www.alexander-ehhalt.com

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Immer wieder Ideen für Schönes haben, und diese dann mit kostbarsten Rohstoffen nach ganz individuellem Design umsetzen: Das ist die Arbeit der Heidelberger Goldschmiemeisterin Kirsten Ehhalt-Vusec. Mit ihrem Team erfüllt die kreative Schmuck-Designerin seit 25 Jahren die Schmuck-Träume ihrer Kunden. Ihr Atelier schmiedet aber auch ganz eigene Erfolgsgeschichten: Denn Team-Mitglied Marie Bernhard bekam für ihr Gesellenstück 2019 eine Auszeichnung als Kammersiegerin. Im MRN-NEWS-Gespräch blickt Kirsten Ehhalt-Vusec auf ihre Arbeit, die sie immer noch liebt.

          MRN-NEWS: Kirsten Ehhalt-Vusec, Sie haben als Goldschmiedemeisterin ganz aktuell Ihr 25-jähriges Jubiläum gefeiert! Ganz spontan: Wie fühlt das sich an?

          – Natürlich freue ich mich darüber in unserer heutigen,schnellebigen Zeit 25 Jahre mein eigenes Design und Atelier zu haben und es erfolgreich zu führen. Aber ich geniesse das eher im Stillen und erfreue mich daran, dass selbst nach so vielen Jahren ich immer noch so viel Erfüllung in meiner Arbeit erfahre wie am ersten Tag.

          MRN-NEWS: Zurück an den Start: Ab wann wussten Sie, dass Sie diesen Beruf erlernen wollen?

          – Ich wusste schon als junge Schülerin,14,15 Jahre alt, dass ich ein Handwerk erlernen möchte. Ich habe immer schon gerne mit meinen Händen gearbeitet, töpfern modellieren , stricken und emaillieren…dann hatte ich das Glück,1986 direkt nach meinem Abitur bei dem Besten Juwelier in Heidelberg einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Das war wirklich toll, dort habe ich den Grundstein gelegt.

          MRN-NEWS: 25 Jahre in einem kreativen Beruf tätig zu sein: Wie schaffen Sie und Ihr Team es, neue Ideen zu entwickeln?

          – Manchmal bekomme ich einfach Ideen aus dem nichts, manchmal entwickeln sich Ideen aus Gesprächen mit Kunden, manchmal wenn ich morgens mit meiner Hündin Izzy im Wald bin und Ruhe zum nachdenken habe und von den Farben der Natur inspiriert werde…

          MRN-NEWS: Sie fertigen beeindruckend schönen Schmuck an: Haben Sie ein „Schmuckliebling“?

          – Ja ich liebe Ringe und liebe es mir neue Ringe zu überlegen.Aber am meisten liebe ich momentan unser Armband mit den naturfarbenen Diamantherzen ,die alle Farben der Blätter eines Herbstwaldes haben.
          Es ist von der Farbgebung und von der Seltenheit der Steine einmalig.

          MRN-NEWS: Was für ein Typus Frau trägt Ihr Schmuck?

          – Unabhängige,selbstbewusste mit der Zeit gehende Frauen, sowie modern orientierte Frauen.

          MRN-NEWS: Sie haben sich international einen Namen gemacht, haben auch prominente Kunden. Was glauben Sie: Wie schafft man das?

          -Ja, ich habe auch prominente Kunden,ich glaube indem man so ist wie man ist und man diesen Menschen ganz normal begegnet und sie einfach mit unserem Design überzeugt.Ich versuche auch immer in internationalen Modemagazinen mir die neusten Trends anzuschauen und mich inspirieren zu lassen. Ausserdem habe ich immer wieder Kunden aus dem Europäischen Hof.Diese kommen aus aller Welt und auch da funktioniert die Mund zu Mund Propaganda.

          MRN-NEWS: Welche Schmuckarten fertigen Sie überhaupt an? Was am liebsten? Ringe? Armbänder?

          – Eigentlich gibt es nichts, was wir nicht anfertigen,Sogar auch Gürtelschnallen,kleine Pillendöschen und natürlich alle normalen Schmuckstücke wie Ringe,Anhänger,Armbänder aus Gold sowie Leder,Ohrringe,Manschettenknöpfe und anderen Herrenschmuck. Am Liebsten fertige ich Ringe.

          MRN-NEWS: Ob Weihnachten, Ostern, oder einfach mal als schöne Geste: Der Kauf von Geschenken ist immer ein Thema: Zwei völlig unterschiedliche Kunden kommen zu Ihnen, suchen nach dem perfekten Schmuck. Wie geht es jetzt weiter?

          -Ich schaue mir bei einer Beratung die Kunden genau an und höre ihnen vor allem genau zu, was sie sich vorstellen, nur so kann man das perfekte Schmuckstück für denjenigen finden. Auch schaue ich genau, welches Material zu ihnen passt. Wenn die künden keine Vorstellungen haben, probieren wir so lange Schmuckstücke ausbiss wir etwas passendes finden oder ichfertige etwas im Atelier an, was zu demjenigen passt und was in dem vorgegebenen Budget liegt.

          Infos hier:
          Atelier Kirsten Ehhalt
          Friedrich-Ebert-Anlage 1, 69117 Heidelberg
          Öffnungszeiten: Geöffnet ⋅ Schließt um 18:00
          Telefon: 06221 7261730
          www.kirsten-ehhalt.de

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                19Feb - 20Feb 1910:00Feb 20Dannstadt-Schauernheim - JKS in den Ferien - Goldschmieden (ab 10)10:00 - 16:00 (20)

                20Feb20:00- 21:30Heidelberg - Festival TECart Dance 2020 für Medienkunst und Tanz20:00 - 21:30

                21Feb20:00- 23:00Frankenthal - Zuckerfabrik - Konzert mit Dr. Seltsam und Gelbsucht20:00 - 23:00

                22Feb11:00- 13:00Mannheim - Konsolenspiele zum Ausprobieren - „Spielen unter Strom“ lautet das Motto11:00 - 13:00

                22Feb14:11- 17:00Frankenthal - Fastnachtsumzug in der Innenstadt14:11 - 17:00

                22Feb17:30- 20:00Heidelberg - Heimspiele für die Rolling Chocolate17:30 - 20:00

                22Feb20:00- 21:30Heidelberg - Festival TECart Dance 2020 für Medienkunst und Tanz20:00 - 21:30

                23Feb14:11- 16:00Heppenheim - Fastnachtsumzug14:11 - 16:00

                23Feb14:11- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge14:11 - 17:00

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                24Feb16:40- 17:40Ludwigshafen - Zumba beim ESV Ludwigshafen16:40 - 17:40

                24Feb18:00- 22:00Mannheim - Fasnachtsparty und Open Stage für alle ab 1418:00 - 22:00

                25Feb13:00- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge13:00 - 17:00

                25Feb14:11- 17:00Weinheim - Weinheimer Straßenfastnacht Motto: Babylon, Berlin – Woinem „Die Goldenen 20er“14:11 - 17:00

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                Weitere Events anzeigen

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X