Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen feiern ersten Auswärtssieg und freuen sich auf das Heimspiel am 6. Februar gegen Berlin


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Die Handballer der Eulen Ludwigshafen haben mit einem 21:19 Erfolg bei der HSG Nordhorn-Lingen ihren ersten Auswärtssieg in dieser Saison gefeiert. Die Eulen kamen gut ins Spiel und führten nach acht Minuten durch die Treffer von Dominik Mappes, Alexander Falk und Jerome Müller mit 3:0 Toren. Doch dann kam der Tabellenletzte heran und konnte in der 15. Minute zum 5:5 ausgleichen. Die Eulen zogen wieder auf 8:5 Tore davon, doch dann erzielten die Eulen neun Minuten keinen Treffer und die Niedersachsen gingen sogar mit 9:8 in Führung.

        Azat Valiullin sorgte mit seinem Treffer kurz vor der Pause zum 9:9 Halbzeitstand. Nach der Pause waren die Eulen im Kellerduell wieder besser und zogen auf 14:11 davon. Doch Nordhorn gab nicht auf und in dem Kampfspiel ging es hin und her. Durch die rote Karte gegen Jerome Müller nach einem Foul in der 44. Minute waren die Eulen zusätzlich geschwächt.

        In der Schlussphase hatten beide Teams die Chance auf den Sieg, in der 59. Minute erzielte Azat Valiullin den Treffer zum 20:19 und dann sicherte der überragende Eulen-Torwart Gorazd Skof mit seiner elften Parade den Sieg. Kreisläufer Kai Dippe sorgte sieben Sekunden vor Spielende mit dem Treffer zum 21:19 für den ersten Auswärtssieg. Beste Eulen-Werfer mit jeweils vier Toren waren Kai Dippe und Azat Valiullin. Nach dem Spiel widmete Kai Dippe den Sieg Linksaußen Jannik Hofmann, der sich im Training verletzte. “Wir sind gut reingekommen, waren aber im Angriff nicht so gut. Wir wollten dieses Spiel gewinnen, am Ende hatten wir Glück, aber es war verdient. Wir sind mit zwölf Punkten jetzt an Stuttgart dran und wollen angreifen.” Eulen-Trainer Benjamin Matschke atmete nach dem Sieg auf: “Das waren heute Strapazen für einen Trainer, wir haben 13 technische Fehler gemacht und neun Zeitstrafen bekommen. Es waren einige Nackenschläge, aber das zeigt die Qualität. Ich bin sehr froh, dass wir gewonnen haben, die Mentalität ist unsere DNA.” Das nächste Eulen-Heimspiel ist am Donnerstag, den 6. Februar um 19 Uhr, in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen. Gegner beim IVECO-Familientag und ersten Eulen-Heimspiel im neuen Jahr sind die Füchse aus Berlin, die auf dem fünften Tabellenplatz liegen. Im Hinspiel hatten die Eulen bei der 29:19 Niederlage in Berlin keine Chance. In den bisherigen zehn Begegnungen gab es zehn Siege für die Berliner. Die Eulen haben von den letzten vier Spielen jetzt dreimal gewonnen und möchten vor hoffentlich ausverkaufter “Eberthölle” den fünften Heimsieg und sechsten Saisonerfolg feiern. Es sind noch Dauerkarten für die restlichen Eulen-Heimspiele erhältlich. Im Februar haben die Eulen ein weiteres Heimspiel und zwar am Sonntag, den 23.2 um 16 Uhr gegen die MT Melsungen. Weitere Informationen über die Eulen Ludwigshafen gibt es im Internet unter www.die-eulen.de.
        Titelfoto: Eulen-Trainer Benjamin Matschke freut sich über den fünften Saisonerfolg
        Foto 2:Azat Valiullin erzielte vier Treffer beim ersten Auswärtssieg der Eulen Ludwigshafen
        Foto 3: Eulen-Torwart Gorazd Skof hielt wieder überragend
        Text und Fotos von Michael Sonnick

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

            >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

          • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Plankstadt – Politiker erhält Drohschreiben – Staatsschutz ermittelt

            • Plankstadt – Politiker erhält Drohschreiben – Staatsschutz ermittelt
              Plankstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Der Vertreter eines politischen Flügels einer Bundespartei wurde in den vergangenen Tagen von Unbekannten bedroht. Ihn erreichten zwei Schriftstücke, deren Inhalte politisch motiviert und in Zusammenhang mit seinen politischen Aktivitäten stehen dürften. Das Dezernat Staatsschutz der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen; die Kriminaltechnik ist mit der Spurensicherung betraut. Schutzmaßnahmen ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Falscher Wasserwerker in Böhl-Iggelheim unterwegs – Zeugen gesucht

            • Rhein-Pfalz-Kreis –  Falscher Wasserwerker in Böhl-Iggelheim unterwegs – Zeugen gesucht
              Rhein-Pfalz-Kreis/Böhl-Iggelheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 18.02.2020, gegen 14:00 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann bei einem 82-Jährigen in Böhl-Iggelheim in der Kastanienstraße. Er zeigte ein Schreiben vor, das ihn als Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung ausgab und erklärte, er müsse im Keller etwas wegen dem Wasser abklären. Daraufhin gingen beide in den Keller und unterhielten sich über das Thema ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in der Ernst-Boehe-Straße

            • Ludwigshafen – Versuchter Aufbruch eines Geldautomaten in der Ernst-Boehe-Straße
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) In der Nacht vom 17.02.2020 auf den 18.02.2020 versuchten unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Postfiliale in der Ernst-Boehe-Straße aufzuhebeln. Es gelang ihnen jedoch nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen.»

            • Ludwigshafen – Fußgänger schlägt Autoscheibe ein – Zeugen gesucht

            • Ludwigshafen –  Fußgänger schlägt Autoscheibe ein – Zeugen gesucht
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 18.02.2020, gegen 10:35 Uhr, fuhr ein 76-Jähriger mit seinem Auto auf der Kaiser-Wilhelm-Straße. Als an einer Kreuzung die Ampel rot war, hielt er hinter einem anderen Auto an. An dessen Fahrerscheibe unterhielt sich ein Fußgänger mit dem Fahrer des Autos. Als die Ampel grün wurde und das Auto vor ihm ... Mehr lesen»

            • Landau – Mit bundesweiten Bestnoten: Landau „Bildungshochburg“ unter den Mittelstädten

            • Landau – Mit bundesweiten Bestnoten: Landau „Bildungshochburg“ unter den Mittelstädten
              Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit bundesweiten Bestnoten: KOMMUNAL-Magazin kürt Landau zur Bildungshochburg unter den Mittelstädten – OB Hirsch: „Verpflichtung, weiter in Bildungslandschaft zu investieren“ Ein schöner Erfolg für den Bildungsstandort Landau: Die Südpfalzmetropole ist Bildungshochburg unter den Mittelstädten in Deutschland. Das geht aus einem Ranking hervor, dass das Magazin KOMMUNAL jetzt gemeinsam mit dem Standortberater ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • SPORTVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                19Feb - 20Feb 1910:00Feb 20Dannstadt-Schauernheim - JKS in den Ferien - Goldschmieden (ab 10)10:00 - 16:00 (20)

                20Feb20:00- 21:30Heidelberg - Festival TECart Dance 2020 für Medienkunst und Tanz20:00 - 21:30

                21Feb20:00- 23:00Frankenthal - Zuckerfabrik - Konzert mit Dr. Seltsam und Gelbsucht20:00 - 23:00

                22Feb11:00- 13:00Mannheim - Konsolenspiele zum Ausprobieren - „Spielen unter Strom“ lautet das Motto11:00 - 13:00

                22Feb14:11- 17:00Frankenthal - Fastnachtsumzug in der Innenstadt14:11 - 17:00

                22Feb17:30- 20:00Heidelberg - Heimspiele für die Rolling Chocolate17:30 - 20:00

                22Feb20:00- 21:30Heidelberg - Festival TECart Dance 2020 für Medienkunst und Tanz20:00 - 21:30

                23Feb14:11- 16:00Heppenheim - Fastnachtsumzug14:11 - 16:00

                23Feb14:11- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge14:11 - 17:00

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                24Feb16:40- 17:40Ludwigshafen - Zumba beim ESV Ludwigshafen16:40 - 17:40

                24Feb18:00- 22:00Mannheim - Fasnachtsparty und Open Stage für alle ab 1418:00 - 22:00

                25Feb13:00- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge13:00 - 17:00

                25Feb14:11- 17:00Weinheim - Weinheimer Straßenfastnacht Motto: Babylon, Berlin – Woinem „Die Goldenen 20er“14:11 - 17:00

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                Weitere Events anzeigen

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • SPORTNEWS

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X