Ludwigshafen – CDU zur Verlagerung der BASF-Werkszufahrt – Details und Rahmenbedingungen müssen stimmen

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        „Es ist unbestritten und unverkennbar, dass die Verlagerung der BASFWerkszufahrt Entlastung für die Brunckstrasse, für Friesenheim und Oppau bringen wird. Dennoch beeinträchtigt die Verlagerung und Konzentration der Logistik die nördlichen Stadtteile Edigheim und die Pfingstweide. Es geht hier auch massiv um die Lebens- und Wohnqualität aller
        Menschen, die hier im Norden der Stadt ihre Heimat haben, “ erklärt Roman Bertram, der Sprecher der CDU Fraktion im Ortsbeirat Oppau. Die Details und Rahmenbedingungen müssen stimmen. Dies gilt insbesondere für die in der letzten Ausbaustufe geplanten Direktverbindung des neugebauten Logistikzentrums im Bereich der Kläranlage zum Tor 15.“
        Bertram weiter: Vor allem die neu angedachte Direktverbindung des Logistikzentrums, die sogenannte dritte Ausbaustufe, wird uns intensiv beschäftigen. Konkret reden wir hier über eine für Schwer-LKWs geeignete
        Straße. Sie soll durch einen Tunnel unter des A 6 hindurchgeführt werden und wird weiter durch das südlich der Autobahn liegende Gelände geführt werden Die Flächen dort sind zum einen stark landwirtschaftlich genutzt.
        Zum anderen dienen sie als lokales Naherholungsgebiet. Hier sind zahlreiche Vereins und Freizeiteinrichtungen. Das Gebiet ist von Rad- und Landwirtschaftswegen durchzogen. Wir wollen hier eine Planung und Konzeption, die die derzeitige Nutzung für Freizeitzwecke und für die Landwirtschaft auch in Zukunft gewährleisten und sichern. Nur wenn die Details stimmen, kann das Projekt insgesamt mitgetragen werden. Auch wenn diese Straßenverbindung in zeitlicher Hinsicht noch in weiter Ferne liegt, müssen diese Belange jetzt bereits in die Betrachtungen einfließen. Zu den Rahmenbedingungen zählen wir die Ertüchtigung des Lärmschutzwalles an der B 9 im Bereich der Pfingstweide. Dieser Schutzwall ist marode und erfüllt jetzt schon nicht mehr seinen Sinn und Zweck. Auch der geplante sechsspurige Ausbau der A 6 zwischen Frankenthaler Kreuz und Viernheimer Dreieck muss kommen – und zwar pass- und zeitgenau. Infolge der Ansiedlung von IKEA und anderer Märkten bei Sandhofen ist diese Verkehrsachse derzeit bereits an der Grenze ihres Leistungsvermögens . Gleiches gilt für die Optimierung der BAB-Anschlussstelle Ludwigshafen Nord. Ein ähnlich zäher Prozess wie in Ruchheim bei der Ertüchtigung der Anbindung von Römig/Amazon darf sich hier nicht wiederholen!
        „Aus unserer Sicht ist es unerlässlich, dass alle Planungsträger – BASF,Stadt, Land und Bund – von Anfang an eng und intensiv ganzheitlich an dem Projekt zusammen arbeiten, auch wenn wir hier bezogen auf das Gesamtprojekt von einem Realisierungszeitraum 10 Jahren oder mehr sprechen. Dies ist im Interesse der Menschen hier im Norden, aber auch der oft zitierten Schicksalsgemeinschaft von BASF und Stadt“, so Bertram abschließend.
        Quelle CDU

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • POLITIKVIDEOS

            • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
              >> IM VIDEOCENTER und
              >> BEI YOUTUBE

              Abonnieren bei Youtube!

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                24FebGanztägigMannheim - Faschingsferien - Fussball-Camp beim VfR Mannheim(Ganztägig: Montag)

                24Feb16:40- 17:40Ludwigshafen - Zumba beim ESV Ludwigshafen16:40 - 17:40

                24Feb18:00- 22:00Mannheim - Fasnachtsparty und Open Stage für alle ab 1418:00 - 22:00

                25Feb13:00- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge13:00 - 17:00

                25Feb14:11- 17:00Weinheim - Weinheimer Straßenfastnacht Motto: Babylon, Berlin – Woinem „Die Goldenen 20er“14:11 - 17:00

                26Feb14:30- 18:00Ludwigshafen - Heringsessen in West14:30 - 18:00

                27Feb14:30- 17:30Frankenthal - Seniorentreffpunkt "Tanz und Gemütlichkeit"14:30 - 17:30

                27Feb16:30- 0:00Heidelberg - Christina Rubruck liest Yasmina Reza „Babylon”16:30 - 0:00

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Job-Speed-Dating für Geflüchtete9:00 - 15:00

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Integration in den Arbeitsmarkt: "Job-Speed-Dating“ für Geflüchtete und Zugewanderte!9:00 - 15:00

                28Feb15:30- 18:00Frankenthal - Kindermuseum des Erkenbert-Museums - Thema "Schaltjahr 2020"15:30 - 18:00

                28Feb18:00- 21:00Dannstadt-Schauernheim - Ebay Crashkurs18:00 - 21:00

                28Feb20:00- 0:00Heidelberg - "Erst die Fakten, dann die Moral!" Grünen-Politiker Boris Palmer im DAI-Heidelberg20:00 - 0:00

                Weitere Events anzeigen

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X