Worms – Bundespolizei stellt 16jährigen mit Drogen und Butterfly-Messer


        Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am 27. Januar 2020, gegen 20.00 Uhr , kontrollierte eine Streife der Bundespolizei einen 16-jährigen am Hauptbahnhof in Worms. Der Junge fiel den Beamten durch sein sehr jugendliches Aussehen und den Konsum von alkoholischen Getränken auf. Während der Befragung wurde der 16-jährige zunehmend nervöser, versuchte den Fragen auszuweichen und Blickkontakt zu vermeiden. Letztendlich gab er zu, Drogen und ein Butterfly-Messer bei sich zu haben. Bei der Duchsuchung hat die Streife weitere drogenspezifische Gegenstände, wie einen kleinen Spiegel, Rasierklingen und Dosiertütchen festgestellt. Gegen den Jugendlichen werden Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz eingeleitet. Die Erziehungsberechtigte wurde verständigt.

        • BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de


          INSERAT
          DIE INNOVATIVE KÜCHE PRÄSENTIERT

          www.küchenstudio-ludwigshafen.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X