Güglingen – NACHTRAG:15 jähriger auf Aussiedlerhof bei Heilbronn getötet – Haftbefehl eröffnet

        Güglingen/Heilbronn/Aus der MRN News Nachbarschaft

        Dem 17-Jährigen, der nach dem Tötungsdelikt in Güglingen in der Nacht auf Samstag in einem Krankenhaus liegt, wurde heute, der auf Antrag der Staatsanwalt Heilbronn erlassene Haftbefehl, durch eine Richterin des Amtsgericht Heilbronn eröffnet. Weitere Details zu den Geschehnissen können derzeit aufgrund der laufenden Ermittlungen nicht bekannt gegeben werden.
        Hintergrund:
        Dem 17-Jährigen, der nach dem Tötungsdelikt in Güglingen in der Nacht auf Samstag mit schwersten Verletzungen in einem Krankenhaus liegt, wurde heute Nachmittag in der Klinik die vorläufige Festnahme erklärt. Er steht im dringenden Tatverdacht für den Tod seines 15-jährigen Bruders verantwortlich zu sein. Der Leichnam des Getöteten wurde noch am Wochenende obduziert. Derzeit warten die Ermittler auf den Obduktionsbericht. Der 17-jährige Tatverdächtige sowie auch sein Vater befinden sich weiterhin in Krankenhäusern. Der 54-Jährige gilt als Geschädigter und hat sich den Beamten gegenüber bislang nicht zu der Tat geäußert. Inzwischen abgeschlossen sind die Ermittlungen am Tatort. Dort wurde zahlreiche Spuren gesichert. Diese werden jetzt durch die Kriminaltechniker ausgewertet. Weitere Details zu den Geschehnissen können derzeit aufgrund der laufenden Ermittlungen nicht bekannt gegeben werden.
        Erstmeldung:
        Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-jährigen Jungen in der Nacht auf Samstag in einem Anwesen bei Güglingen gibt es weitere Erkenntnisse zum Tatablauf. Die Polizei war kurz nach ein Uhr über eine Auseinandersetzung auf dem Aussiedlerhof informiert worden. Fest steht mittlerweile, dass der Notruf von einer der drei von der Polizei angetroffenen Personen abgesetzt wurde. Alle drei Personen weisen Stichverletzungen auf. Ein 15-jähriger Junge verstarb noch am Tatort. Sein 17-jähriger Bruder und sein Vater wurden in Krankenhäuser eingeliefert und befinden sich dort nun in stationärer Behandlung. Nach vorläufiger Bewertung der bislang gewonnenen Erkenntnisse ist der Tatverdächtige unter den drei von der Polizei angetroffenen Personen zu suchen. Anhaltspunkte auf eine weitere, flüchtige Person gibt es derzeit nicht.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER



        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Corona-Fälle in Mannheim steigen auf 583 – 157. Aktuelle Meldung zu Corona in Mannheim 08.08.2020

          • Mannheim – Corona-Fälle in Mannheim steigen auf 583 – 157. Aktuelle Meldung zu Corona in Mannheim 08.08.2020
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 583 INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 08.08.2020, 16 Uhr, vier weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 583. Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – PKW “Auf dem Hirschen” völlig ausgebrannt

          • Ludwigshafen – PKW “Auf dem Hirschen” völlig ausgebrannt
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – PKW “Auf dem Hirschen” völlig ausgebrannt – Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es am 08.08.2020 gegen 12:00 Uhr auf der Bundesautobahn 61 zwischen dem Autobahnparkplatz “Auf dem Hirschen” und dem Autobahnkreuz Ludwigshafen in Fahrtrichtung Speyer zum einem PKW-Brand. Zuvor konnten die beiden Fahrzeuginsassen das Fahrzeug noch rechtzeitig auf dem ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Meilenstein der Ausbauphase des NCT Heidelberg erreicht!

          • Heidelberg – Meilenstein der Ausbauphase des NCT Heidelberg erreicht!
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Ausbau des NCT Heidelberg schafft das Land Baden-Württemberg mehr Raum für die klinisch-translationale Krebsforschung und die Versorgung von onkologischen Patienten. Dank der finanziellen Unterstützung der Landesregierung werden dem NCT Heidelberg ab 2022 über 2.500 Quadratmeter mehr Nutzfläche zur Verfügung stehen als heute. Nun ist mit der Fertigstellung der ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – VIDEO – Verleihung des Perron-Kunstpreises für Porzellan – Sebastian Scheid erhält Hauptpreis – Isa Schreiber und Catherine Sanke Förderpreise

          • Frankenthal – VIDEO – Verleihung des Perron-Kunstpreises für Porzellan – Sebastian Scheid erhält Hauptpreis – Isa Schreiber und Catherine Sanke Förderpreise
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Freitagabend wurde im Frankenthaler Kunsthaus der Perron-Kunstpreis für Porzellan vergeben. Bürgermeister Bernd Knöppel sowie Mitglieder der fachkundigen Jury und der Organisation des Kunsthauses, empfingen die Preisträger zu einer gemeinsamen Feierstunde mit Musik, Getränken und Häppchen. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Insgesamt hatten sich 55 Porzellankünstler mit ihren Prozellankunstwerken um den renommierten Preis beworben. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Liebeserklärung an Mannheim und die Region: MVV produziert Video „Verliebt in Mannheim“ gemeinsam mit Bürgern der Stadt

          • Mannheim – Liebeserklärung an Mannheim und die Region: MVV produziert Video „Verliebt in Mannheim“ gemeinsam mit Bürgern der Stadt
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MVV Energie AG T) – MVV unterstreicht mit Videoaktion „Verliebt in Mannheim“ ihre Nähe zur Quadratestadt – Video entstand gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern Speerwurf-Europameister Andreas Hofmann, Mannheims Erster Bürgermeister Christian Specht, Trainer Pavel Gross und Geschäftsführer Matthias Binder von den Adlern Mannheim, Jazzmusiker Thomas Siffling, ein Feuerwehrmann, eine Krankenschwester, eine Hobbyreiterin ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X