Mosbach – „Bunte“ Unterstützung für Behandlung von Kindern und Jugendlichen – Weihnachtstombola von Motip Dupli ergab 3000-Euro-Spende für Rehaklinik Mosbach

        Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Betriebsrat der Haßmersheimer Motip Dupli GmbH hat anlässlich der jährlichen Weihnachtsfeier wieder eine Tombola für die Mitarbeiter ausgerichtet, bei der hochwertige Preise ausgelobt waren. Wie in jedem Jahr stand beim europäischen Marktführer für Lacksprays und -stifte neben der Gewinnchance auch das soziale Engagement im Vordergrund. Denn es gilt, mit dieser Maßnahme soziale Projekte im nahen Umfeld um den Standort Haßmersheim zu unterstützen. So war der Erlös dieser Aktion schon im Voraus auf ein spezielles Projekt der Johannes-Diakonie gemünzt: die Rehaklinik Mosbach, deren intensive Rehabilitationsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche einen sehr guten Ruf genießen. Bei der Tombola erzielte die Belegschaft einen Beitrag von 2323 Euro, der durch die Geschäftsleitung auf 3000 Euro aufgerundet wurde.

        Jetzt konnte der Spendenbetrag von Motip Dupli-Geschäftsführer Thomas Schäfer, Betriebsratsmitglied Patricia Klein und Marketingleiter Tobias Hornung an Karin Neufert, Leiterin Fundraising bei der Johannes-Diakonie, überreicht werden. „Damit können wir kindgerechte Ausstattungen, Therapiegeräte oder therapeutisches Spielmaterial für die Rehaklinik anschaffen und so die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen maßgeblich fördern“, so Karin Neufert abschließend in ihren Dankesworten.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS DEM NECKAR-ODENWALD-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Ludwigshafen – AKTUELL Unfall zwischen Straßenbahn und PKW in #Oggersheim-

          • Ludwigshafen – AKTUELL Unfall zwischen Straßenbahn und PKW in #Oggersheim-
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuell kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einer Straßenbahn in Oggersheim in der Raiffeisenstraße. Wie es zu dem Unfall kam ist noch nicht geklärt.Eine Person wurde bei dem Unfall verletzt. Über die Höhe der Verletzung ist derzeit noch nichts bekannt. Im Einsatz sind Polizei, Rettungskräfte. Der Verkehr wird ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 5G, 6G & Co: Die Mobilfunkzukunft in der Rhein-Neckar-Region

          • Mannheim – 5G, 6G & Co: Die Mobilfunkzukunft in der Rhein-Neckar-Region
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – An Anwendungsszenarien mangelt es der Rhein-Neckar-Region nicht, wenn es um den 4G-, 5G- oder 6G-Standard geht. Allerdings lässt der flächendeckende Ausbau vielerorts noch auf sich warten und somit werden die Fragen lauter, wann das 5G-Netz oder seine Nachfolger kommen und welche Einsatzfelder in Zukunft denkbar sein werden. Das Bundesministerium für ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Weinflasche weg und Führerschein weg

          • Ludwigshafen – Weinflasche weg und Führerschein weg
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Weinflasche weg und Führerschein weg – Am Freitagmittag um 14:30 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein PKW-Fahrer die Achtmorgenstraße in Fahrtrichtung Eichenstraße befuhr und eine Weinflasche aus dem Fahrerfenster warf. Als dieser vom Zeugen angesprochen wurde, konnte beim Fahrer starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Während der Zeuge die Polizei verständigte, ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Ausgeraubt in der Ernst-Reuter-Siedlung

          • Ludwigshafen – Ausgeraubt in der Ernst-Reuter-Siedlung
            Ludwigshafen (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar – Ausgeraubt in der Ernst-Reuter-Siedlung – Täter festgenommen – Am Freitag, gegen 18:20 Uhr, wurde ein 18-jähriger Jugendlicher aus Ludwigshafen von zwei Tätern in der Ernst-Reuter-Siedlung geschlagen und ausgeraubt. Nach den bisherigen Ermittlungen trafen sich die beiden jungen Männer mit dem Geschädigten. Aus bislang ungeklärten Gründen schlugen sie plötzlich den ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Freiwilligentag 2020: Jetzt Projektidee einreichen: Online-Anmeldung gestartet! Aktionstag findet am 19. September statt!

          • Heidelberg – Freiwilligentag 2020: Jetzt Projektidee einreichen: Online-Anmeldung gestartet! Aktionstag findet am 19. September statt!
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gemeinsam anpacken und ein soziales Projekt umsetzen: Der Freiwilligentag ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Metropolregion Rhein-Neckar geworden und auch in Heidelberg alle zwei Jahre ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender. Trotz des Coronavirus laufen die Vorbereitungen zum 7. Freiwilligentag am Samstag, 19. September 2020. Gemeinnützige Vereine und Initiativen können ab ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X