Kaiserslautern – Uneinsichtige Seniorin


        Kaiserslautern / Aus der MRN News Nachbarschaft (ots)

        Mit einer uneinsichtigen Seniorin hatte es die Polizei am Donnerstag zu tun. Die Dame war mit Mitarbeitern des städtischen Ordnungsamtes aneinander geraten, weil sie nicht einsehen wollte, dass sie Wildtiere nicht füttern darf. Eine Streife wurde zur Unterstützung gerufen.

        Nach den bisherigen Erkenntnissen kommt es im Bereich Einsiedlerhof immer wieder zu Problemen mit Wildschweinen, die auf Firmen- und Privatgelände eindringen und Schaden anrichten. Bei Überprüfungen durch das Ordnungsamt waren in der Vergangenheit immer wieder an verschiedenen Stellen ausgelegte Lebensmittel aufgefallen.

        Bei Kontrollen stellten die städtischen Mitarbeiter des kommunalen Vollzugsdienstes immer wieder eine Frau fest, die Brot, Backwaren sowie andere Lebensmittel ebenso wie Tierfutter auf dem Boden verteilte oder über Zäune warf. Darauf angesprochen, gab die Dame zu, wild lebende Tiere füttern zu wollen. An manchen Tagen hatte die Seniorin einen Kofferraum voller Lebensmittel und Tierfutter dabei.

        Eindringliche Gespräche mit unmissverständlichen Hinweisen darauf, dass sie gegen bestehende Gesetze verstößt – und dass sie mit ihrem Verhalten den Tieren auch schaden kann – interessierten die Frau bislang nicht. Auch Platzverweise, Ordnungswidrigkeitsanzeigen und gerichtlich verhängte Bußgelder konnten die Seniorin bislang nicht dazu bringen, ihr Handeln zu stoppen.

        Auch am Donnerstag wurden durch die Mitarbeiter des Ordnungsamtes mehrere Kilo Brot und Backwaren im Auto der Frau gefunden und sichergestellt. Der 76-Jährigen wurde erneut ein Platzverweis erteilt und durch das Ordnungsamt weitere Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. |cri

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER



        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Lorsch – Gästeführungen starten wieder! Führungen bis 10 Personen zu den Themen Stadt und Tabak werden wieder angeboten

          • Lorsch – Gästeführungen starten wieder! Führungen bis 10 Personen zu den Themen Stadt und Tabak werden wieder angeboten
            Lorsch / Kreis Bergstraße / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Ab Samstag, 11. Juli, bietet die Tourist-Information „NibelungenLand“ in Lorsch wieder Gästeführungen an. Angeboten werden Stadtführungen, Kräutergartenführungen, Nibelungensaal- und Rathausführungen als auch Tabakführungen und Führungen im Tabakschuppen. Auch Spontanführungen an Sonntagen finden wieder statt. Informationen zu den Führungen erhalten Gäste in der Rubrik „Angebote“ auf www.nibelungenland.net. Anfragen ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Verkehrsbeeinträchtigungen in der Eisenbahnstraße & Magdeburger Straße!

          • Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Eisenbahnstraße in Hockenheim wird an mehreren Positionen ab Montag, dem 06. Juli bis zur Beendigung der Arbeiten, jedoch längstens bis Freitag, dem 31. Juli 2020, teilweise gesperrt. Grund dafür sind Arbeiten im Straßenraum. Der Verkehr wird nicht umgeleitet. INSERATwww.optikadam.de Die Magdeburger Straße in Höhe Hausnummer 13 wird ebenfalls ab ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Steuersenkung wird in vollem Umfang weitergegeben!

          • Hockenheim – Steuersenkung wird in vollem Umfang weitergegeben!
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie entschlossen anzugehen, hat die Bundesregierung umfangreiche Maßnahmen beschlossen. Dazu zählt insbesondere die befristete Senkung der Umsatzsteuer vom 01. Juli bis zum 31.Dezember 2020. INSERATwww.optikadam.de Diese Umsatzsteuerreduzierung geben die Stadtwerke Hockenheim im vollen Umfang an Ihre Kunden weiter. Im Bereich Strom, Gas, Wärme reduziert sich ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Erinnerungen von fast 40 Jahren!

          • Hockenheim – Erinnerungen von fast 40 Jahren!
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Ich wünsche Ihnen Gesundheit, viel Zeit das zu genießen, was man sich über die Jahre aufgebaut hat und vor allen Dingen, dass Sie mit Freude nach in die Zukunft schauen!“ wünschte Oberbürgermeister Marcus Zeitler Sigrid Büchner, die im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus in den verdienten Ruhestand verabschiedet wurde. ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Corona-Gold: Erzähl uns deine Geschichte! Schreibwettbewerb für junge Talente ab 8 Jahren vom DAI Heidelberg

          • Heidelberg – Corona-Gold: Erzähl uns deine Geschichte! Schreibwettbewerb für junge Talente ab 8 Jahren vom DAI Heidelberg
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Deutsch-Amerikanischen Institut) – Unter dem Thema „Corona-Gold“ können alle Kinder und Jugendliche ab acht Jahren ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mit eigenen Texten beim Schreibwettbewerb des Deutsch-Amerikanischen Instituts (DAI) Heidelberg im Rahmen seines Sprachförderprojekts „HD Ink – Ideen aufs Papier!“ mitmachen. INSERATwww.optikadam.de Noch bis zum 15. Juli 2020 können Geschichten, ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X