Ludwigshafen / Darmstadt – NACHTRAG – SEK Einsatz in Mundenheim – zwei Festnahmen – Schusswaffen sichergestellt

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Darmstat – Südhessen (ots) – Wie bereits berichtet kam es gestern gegen 10:30 Uhr zu einem SEK Einsatz in Mundenheim (B44)zwischen Lagerhausstraße und Mundenheimer Straße, bei dem zwei Männer verhaftet wurden. Hintergrund des Einsatzes gab die Staatsanwaltschaft Darmstadt heute bekannt.

        Im Rahmen eines großangelegten Polizeieinsatzes haben Polizeibeamte am Montag (20.1.2020) eine Wohnung in Ludwigshafen durchsucht. In enger Zusammenarbeit mit der Polizei Rheinland-Pfalz und unterstützt von hessischen Spezialkräften wurden in diesem Zusammenhang zwei Männer im Alter von 40 und 43 Jahren festgenommen. Im Zuge der anschließenden Wohnungsdurchsuchung sowie der Durchsuchung eines von den Beschuldigten genutzten Autos, stellten die Beamten zwei scharfe Schusswaffen sicher.

        Der Festnahme und den Durchsuchungsmaßnahmen gingen im Vorfeld intensive Ermittlungen der Darmstädter Kriminalpolizei voraus. Diese waren unmittelbar aufgrund eines eingegangen Hinweises eingeleitet worden, der die Information zu der Verabredung einer Straftat beinhaltete. Hiernach sollte ein Geschäftsmann aus dem Raum Südhessen ins Visier der mutmaßlichen Täter geraten sein und der Plan eines Raubüberfalls bestanden haben. Die aufgefundenen und sichergestellten Waffen der beiden Tatverdächtigen erhärteten in diesem Zusammenhang zunehmend den Anfangsverdacht. Aufgrund der akribischen und raschen Ermittlungsarbeit konnte im Zuge der gestrigen Maßnahmen das mutmaßliche Vorhaben vereitelt und beide Verdächtige festgenommen werden. Noch am heutigen Tag werden die beiden Festgenommen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt einem Haftrichter vorgeführt, der über den Erlass von zwei Untersuchungshaftbefehlen, wegen der Verabredung eines Verbrechen und der Straftat nach dem Waffengesetz, entscheiden wird. Parallel dazu dauern die Untersuchungen zu den Hintergründen der Tat an.

        Quelle: Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen

        • BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de


          INSERAT
          DIE INNOVATIVE KÜCHE PRÄSENTIERT

          www.küchenstudio-ludwigshafen.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • VIDEOBEITRÄGE

          • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
            >> IM VIDEOCENTER und
            >> BEI YOUTUBE

            Abonnieren bei Youtube!

          • DERZEIT LIEBER KEINE EVENTS!

            BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
            AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
            ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
            WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • POLIZEINEWS

            >> Weitere

          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X