Heidelberg – Rucksack im Bus der Linie 32 geklaut – Wer hat Verdächtiges beobachtet ?


        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Ihren grünen Jack Wolfskin-Rucksack, den eine chinesische Studentin an ihrem mitgeführten Kinderwagen platziert hatte, stahl am Montagmorgen ein bislang unbekannter Täter. Die Geschädigte stieg in Begleitung ihrer Mutter gegen 8.40 Uhr an der Haltestelle “Studentenwohnheim” in den Bus der Linie 32 in Richtung Hauptbahnhof. In einem günstigen Moment nahm ein bislang unbekannter Täter den Rucksack, in dem sich eine Digitalkamera, ein Portmonee mit Bargeld, EC-Karten, Tickets für die Fahrt mit der Deutschen Bahn nach Frankfurt und chinesischen Ausweispapieren befanden, an sich. Im Zug stellte die Geschädigte das Fehlen ihres Rucksacks fest. Nach deren Angaben schlägt der Diebstahlsschaden mit über 2.000 Euro zu Buche.

        Fahrgäste oder sonstige Zeugen, die evtl. auf den Diebstahl des Rucksacks im Bus der Linie 32 aufmerksam wurden, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0, in Verbindung zu setzen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X