Landau – „Volles Haus“ beim Neujahrsempfang in Landau – OB Hirsch begrüßt rund 1.200 Besucherinnen und Besucher – Charity-Projekt #1 stellt sich vor – Hirsch: „Wir müssen wieder mehr miteinander reden“

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem traditionellen Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters hat die Stadt Landau jetzt offiziell die „Zwanziger Jahre“ eingeläutet. Rund 1.200 Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung von OB Thomas Hirsch in die Jugendstil-Festhalle – ein Publikumsrekord für die städtischen Neujahrsempfänge. In seiner Neujahrsansprache appellierte der Stadtchef an die Menschen: „Wir müssen wieder mehr miteinander reden.“Obwohl es uns aktuell so gut gehe wie nie, beherrschten Zukunftssorgen, Ängste und eine breit angelegte Unzufriedenheit die öffentliche Debatte, so Hirsch in seiner Rede in der bis auf den letzten Platz besetzten Festhalle. Dazu würden dann von mancher Seite der Politik allzu einfache Lösungen angeboten, die es angesichts einer immer komplexer werdenden Welt aber nicht geben könne. Stattdesssen brauche es den guten, den richtigen Diskurs, bei dem der Mensch im Mittelpunkt stehe, bekräftigte der OB, der in diesem Zusammenhang auch ein neues Format „Ihre Fragen an den Oberbürgermeister“ ankündigte, mit dem er in diesem Jahr zunächst in den Stadtdörfern starten will.

        Mit Blick auf die Stadt Landau sagte der OB, die südpfälzische Metropole habe ein gutes Jahrzehnt mit einer dynamischen Entwicklung erleben dürfen. Trotzdem stünde auch Landau zu Beginn des neuen Jahrzehnts vor Herausforderungen – von der Digitalisierung über die Schaffung von Wohnraum und die Gewinnung von Fachkräften bis hin zum Klimawandel. Alle diese Veränderungen seien nicht auzuhalten und bedürften einem Wandel in der Gesellschaft. Denn: „Wir können nicht die Energiewende wollen, aber Windräder und Stromtrassen verhindern, wir können nicht die Mobilitätswende wollen, aber an unseren Gewohnheiten festhalten und wir können nicht Arbeitskräfte für den Wirtschaftsstandort Landau gewinnen wollen, aber eine Wohnbebauung in der Nachbarschaft verhindern“, so Hirsch.

        Den musikalischen Part des 2020er Neujahrsempfangs übernahmen die auch über die Grenzen der Stadt Landau hinaus bekannte Sängerin Nora Brandenburger, die das Publikum mit ihren Versionen von stimmgewaltigen Balladen wie „Rolling in the deep“ und „Shallow“ begeisterte, und der Landauer Gospelchor Good News. Schon zur guten Tradition gehört die Übergabe einer großen Neujahrsbrezel durch die Bäckerinnung. Auch in diesem Jahr ließ es sich Innungsvertreter Claus Becker nicht nehmen, dabei auf aktuelle Themen des Handwerks hinzuweisen –2020 die umstrittene Bonpflicht. Pflichtgemäß überreichte Becker OB Hirsch den Kassenbon der Riesenbrezel und hatte damit die Lacher im Saal auf seiner Seite.

        Weiteres Highlight: Beim Neujahrsempfang stellte sich erstmals das junge Landauer Charity-Projekt #1 vor. Unter dem Motto „1 Jahr, 1 Stadt, 1 Euro Spende!“ haben sich zwölf Landauer Unternehmen mit zwölf Influencerinnen und Influencern zusammengetan, um Spenden für zwölf verschiedene gute Zwecke sammeln. Die Spendenbox, in die jeweils (mindestens) 1 Euro geworfen werden soll, wandert im Laufe des Jahres von Unternehmen zu Unternehmen. Station der #1-Box im Januar ist Bagage Burger in der Königstraße; unterstützt wird in diesem Monat das Jugendwerk St. Josef.

          Quelle: Stadt Landau in der Pfalz.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LANDAU

            >> Alle Meldungen aus Landau

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen -HWG Ludwigshafen: Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ am 28. Januar 2020 – ABSAGE

            • Ludwigshafen -HWG Ludwigshafen: Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ am 28. Januar 2020 – ABSAGE
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die für den 28. Januar 2020 angekündigte Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ mit Diversity-Managerin Petra Schorat-Waly an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen muss wegen Krankheit der Referentin leider entfallen. Ein Ersatztermin wird zeitnah bekannt gegeben. INSERATwww.bmw-scheller.de Mit der Bitte um Verständnis und besten Grüßen aus der Hochschulkommunikation ... Mehr lesen»

            • Ladenburg – Teilsperrung Wallstadterstraße verlängert

            • Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bauträger bpd hat der Stadt Ladenburg mitgeteilt, dass aufgrund umfangreicher Erschließungsarbeiten an den Martinshöfen die derzeitige Teilsperrung der Wallstadter Straße im Bereich zwischen der Industriestraße und der Schwarzkreuzstraße bis Dienstag den 28. Februar 2020 verlängert wird und somit die bereits eingerichtete geänderte Verkehrsführung zunächst bestehen bleibt. Das beauftragte Ingenieurbüro Re2area ... Mehr lesen»

            • Mühlhausen – Zimmerbrand im Einfamilienhaus in Tairnbach

            • Mühlhausen – Zimmerbrand im Einfamilienhaus in Tairnbach
              Tairnbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor 20 Uhr wurde am Samstagabend durch die Rettungsleitstelle ein Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Mühlhausen / Tairnbach mitgeteilt. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen drangen dichte Rauchschwaden aus dem Haus. Alle vier Bewohner des Hauses waren wohlauf und hatten das Gebäude bereits verlassen. Der Feuerwehr gelang es, ein Ausbreiten des Brandes ... Mehr lesen»

            • Ketsch – Mit 1,2 Promille Verkehrskreisel übersehen

            • Ketsch – Mit 1,2 Promille Verkehrskreisel übersehen
              Ketsch / Rhein-Neckar-Kreis (ots) In der Nacht auf Sonntag war gegen 01 Uhr ein Fahrzeugführer mit seinem PKW, einem Citroen C2 im Raum Ketsch unterwegs. Der Fahrer, ein 24-jähriger Mann aus dem Rhein-Neckar-Kreis stammend, befuhr die Hockenheimer Straße in Richtung Ketsch und übersah hierbei den Verkehrskreisel am Ortseingang. Offenbar ungebremst fuhr der Mann auf den ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Neue Herausforderung als Vollzeit-Opa

            • Hockenheim – Neue Herausforderung als Vollzeit-Opa
              Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Es fällt immer schwer, jemanden zu verabschieden, der eigentlich schon fast zum Inventar gehört“, so lauteten die ersten Worte, die Oberbürgermeister Marcus Zeitler zur Verabschiedung von Hans-Peter Hoffmann fand. Nach über 48 Jahren im Dienste des Bauhofs verabschiedete Oberbürgermeister Marcus Zeitler im Bürgersaal den Betriebsleiter des Bauhofs Hans-Peter Hoffmann. Der gebürtige ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • VIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS IN LANDAU

                Januar 2020

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              • NÄCHSTE EVENTS

                Januar 2020

                1Dez - 26Apr0:00Apr 26- 0:00Mannheim - Ausstellung: Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst im Reiss-Engelhorn-Museen(Dezember 1) 0:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                2Jan - 31Jan 20:00Jan 31Heidelberg - Halle 02: Programm Januar 20200:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                2Jan - 29MärJan 20:00Mär 29Heidelberg - Ausstellung „La La Lab – Die Mathematik der Musik“0:00 - (März 29) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

                11Jan - 12DezJan 110:00Dez 12Heidelberg - Mehrgenerationenhaus: Kulturveranstaltungen 20200:00 - (Dezember 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK,EVENTS - SENIOREN

                31Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Theaterkollektiv Yllana mit dem Stück "The Gagfathers" am 31.1., 1. und 2.2. zu Gast im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X