Heidelberg – Bürgerfest auf Patrick-Henry-Village: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner lädt im Namen der Stadt Heidelberg die Metropolregion zu einem großen Programm ein! Seine Neujahrsansprache erfolgt um 11.30 Uhr mit vielen Infos zu Heidelbergs Stadtentwicklung

        Bürgerfest auf Patrick-Henry-Village am 12. Januar 2020. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner lädt die Metropolregion Rhein-Neckar ein. Das Bild zeigt das Stadtoberhaupt bei seiner Neujahrsansprache auf dem vergangegen Bürgerfest. Foto: MRN-NEWS/Atossa Kamran

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg lädt am Sonntag, 12. Januar 2020, von 11.30 bis 17 Uhr zu ihrem Bürgerfest in das Patrick-Henry-Village (PHV) ein. Bei der Veranstaltung zum Jahresauftakt 2020 ist den gesamten Tag über für die ganze Familie ein abwechslungsreiches Programm mit Informationen, Unterhaltung und Spaß für die Kinder geplant. Im Festzelt wird nach dem Einzug mit dem Perkeo-Fanfarenzug Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner um 11.30 Uhr seine Neujahrsansprache halten. Anschließend gibt es dort Vorführungen, Musik und vieles mehr. Der Eintritt zum Bürgerfest ist frei.

          Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Ich lade alle Heidelbergerinnen und Heidelberger herzlich zum Bürgerfest 2020 der Stadt auf Patrick-Henry-Village ein. Für die Besucherinnen und Besucher jeden Alters wird ein interessantes Programm mit vielen Höhepunkten geboten. Heidelberger Vereine und Institutionen, städtische Ämter und Gesellschaften sowie Parteien präsentieren ebenso ihre Arbeit wie erfolgreiche Start-ups und Jungunternehmer. Zudem können die Besucherinnen und Besucher die ehemalige US-Fläche besser kennenlernen und erfahren, wie wir in den kommenden Jahren gemeinsam mit der Internationalen Bauausstellung unsere größte Konversionsfläche zum
          16. Heidelberger Stadtteil entwickeln möchten. Ich freue mich, viele Gäste beim Bürgerfest auf PHV begrüßen zu dürfen.“

          Die Zukunft von PHV – Besucher können sich informieren und Anregungen abgeben

          Wie soll die Zukunft des Patrick-Henry-Village aussehen? Interessierte können sich beim Bürgerfest im ehemaligen Supermarkt („Commissary“) über den aktuellen Planungsstand zur Entwicklung der Fläche im Südwesten der Stadt informieren und ein PHV-Modell anschauen. An Themeninseln haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, mit den Planern des Büros KCAP sowie Vertretern der Stadt und der Internationalen Bauausstellung (IBA) zum „Dynamischen Masterplan“ für PHV ins Gespräch zu kommen. Wer möchte, kann im Rahmen der Bürgerbeteiligung Hinweise und Kommentare zu den Zielen und Umsetzungsprinzipien des „Dynamischen Masterplans“ einbringen. Die Beteiligung läuft bereits online unter www.phv-mitsprechen.de und geht noch bis zum 15. Januar 2020. Zwei Talkrunden mit dem Ersten Bürgermeister Jürgen Odszuck, Bürgermeister Hans-Jürgen Heiß und Prof. Michael Braum, Geschäftsführender Direktor der IBA, bieten weitere Informationen.

          Heidelberger Start-ups und Jungunternehmer präsentieren sich in einem Zelt vor dem ehemaligen Supermarkt. Zudem gibt es für Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, einen Blick in ehemalige Wohnungen der US-Amerikaner auf PHV zu werfen und einen Teil der Fläche kennenzulernen. Auch für Kinder wird es beim Bürgerfest viele Angebote geben. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

          Keine Parkplätze auf PHV: Kostenfreie Busse von Altstadt, Hauptbahnhof und Parkplatz Airfield

          Anreise mit kostenfreien Shuttlebussen aus der Altstadt und vom Hauptbahnhof
          Kostenlose Shuttlebusse bringen die Besucherinnen und Besucher am Veranstaltungstag zum Bürgerfest auf Patrick-Henry-Village: Die Busse fahren alle zehn Minuten aus der Altstadt – Haltestellen Universitätsplatz (ab 10.17 Uhr) und Bismarckplatz (ab 10.23 Uhr) – und vom

          Hauptbahnhof (ab 10.29 Uhr) zum Bürgerfest. Ebenfalls alle zehn Minuten fahren die Shuttlebusse kostenfrei zurück zum Hauptbahnhof und in die Altstadt. Die letzte Rückfahrtmöglichkeit von PHV besteht um 17.37 Uhr.

          Anreise mit dem Auto: Parken nur auf dem Airfield, ab dort mit Shuttlebussen
          An der Veranstaltungsfläche auf PHV stehen aus Sicherheitsgründen keine Parkplätze zur Verfügung. Autofahrer können ihr Fahrzeug ausschließlich auf dem ehemaligen US-Flugplatz Airfield abstellen. Die Zufahrt erfolgt über die Speyerer Straße und den Diebsweg. Zwischen dem Parkplatz Airfield und der Veranstaltungsfläche PHV fahren für Besucherinnen und Besucher ab 10 Uhr regelmäßig kostenlose Shuttlebusse.

          Anreise mit dem Fahrrad
          Für Fahrräder stehen Abstellmöglichkeiten direkt an der Veranstaltungsfläche zur Verfügung.

          Anreise für Menschen mit Behinderungen
          Ausschließlich für Menschen mit Behinderungen stehen an der Veranstaltungsfläche PHV Parkplätze bereit. Unter Vorlage eines entsprechenden, blauen Ausweises kann auf dem „Mitfahrerparkplatz Heidelberg-Schwetzingen“ an der Ausfahrt von der B 535 geparkt werden. Die Behindertenparkplätze befinden sich nicht direkt am Eingang zum Gelände, es gibt aber Personal, das unterstützen kann. Weitere Informationen für Bürgerfest-Besucherinnen und -Besucher mit Behinderungen stehen online unter www.heidelberg.de/buergerfest zur Verfügung.

          Bühnenprogramm im Hauptzelt

          11.15 Uhr: Musikalischer Auftakt, Perkeo-Fanfarenzug
          11.30 Uhr: Begrüßung und Neujahrsansprache, Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner
          12.30 Uhr: JazzDance / Contestgruppe: United Souls, TSG Rohrbach e. V.
          12.40 Uhr: Turndarbietungen KTG Heidelberg e. V.
          13.00 Uhr: Big Band Musik- und Singschule Heidelberg
          13.45 Uhr: „Abgefahren“ – Der Bahnstadtchor, Stadtteilverein Bahnstadt e. V.
          14.15 Uhr: Parkourdarbietung, Turnerbund 1889 Rohrbach e. V.
          14.30 Uhr: Moderner Kindertanz und Hiphop, Tanzgruppen aus dem Haus der Jugend
          15.15 Uhr: Vorführungen der Kampfsportgruppen, Polizeisportverein Heidelberg e. V.
          15.40 Uhr: Flamencotänze, TSC Couronne e. V. Heidelberg | Tanzkreis „Flamenco“
          16.00 Uhr: Popchor der Sängereinheit 1910 Heidelberg-Rohrbach e. V.
          16.45 Uhr: Abschiedsworte Oberbürgermeister, Prof. Dr. Eckart Würzner

          Kinderprogramm

          Rollenrutsche (Kulturfenster e. V.)
          Schreinereiwerkstatt für Kinder (Haus der Jugend)
          Kinderprogramm „Bits und Buntstift“ (Stadtjugendring Heidelberg e. V.)
          Bobbycar-Parcours, Hüpfburg, Präsentation von Feuerwehrfahrzeugen (Feuerwehr Heidelberg)
          Luftballonausgabe (Referat des Oberbürgermeisters, Stadt Heidelberg)
          Mitmachexperimente, LEGO-Roboter, weitere LEGO-Modelle (Forscherfreunde)
          Kinderparcours mit kleinen Elektrofahrzeugen, ENERGIEwagen mit Wasserausschank, betreuter Waffelstand (Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH)
          Weitere Angebote: Karussell, Trampolin

          Hintergrund

          Das Heidelberger Bürgerfest findet alle zwei Jahre an wechselnden Orten im Stadtgebiet statt – zuletzt kamen 2018 rund 13.000 Menschen in die Bahnstadt auf den Gadamerplatz und die Pfaffengrunder Terrasse.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen -HWG Ludwigshafen: Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ am 28. Januar 2020 – ABSAGE

            • Ludwigshafen -HWG Ludwigshafen: Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ am 28. Januar 2020 – ABSAGE
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die für den 28. Januar 2020 angekündigte Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ mit Diversity-Managerin Petra Schorat-Waly an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen muss wegen Krankheit der Referentin leider entfallen. Ein Ersatztermin wird zeitnah bekannt gegeben. INSERATwww.bmw-scheller.de Mit der Bitte um Verständnis und besten Grüßen aus der Hochschulkommunikation ... Mehr lesen»

            • Ladenburg – Teilsperrung Wallstadterstraße verlängert

            • Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bauträger bpd hat der Stadt Ladenburg mitgeteilt, dass aufgrund umfangreicher Erschließungsarbeiten an den Martinshöfen die derzeitige Teilsperrung der Wallstadter Straße im Bereich zwischen der Industriestraße und der Schwarzkreuzstraße bis Dienstag den 28. Februar 2020 verlängert wird und somit die bereits eingerichtete geänderte Verkehrsführung zunächst bestehen bleibt. Das beauftragte Ingenieurbüro Re2area ... Mehr lesen»

            • Mühlhausen – Zimmerbrand im Einfamilienhaus in Tairnbach

            • Mühlhausen – Zimmerbrand im Einfamilienhaus in Tairnbach
              Tairnbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor 20 Uhr wurde am Samstagabend durch die Rettungsleitstelle ein Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Mühlhausen / Tairnbach mitgeteilt. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen drangen dichte Rauchschwaden aus dem Haus. Alle vier Bewohner des Hauses waren wohlauf und hatten das Gebäude bereits verlassen. Der Feuerwehr gelang es, ein Ausbreiten des Brandes ... Mehr lesen»

            • Ketsch – Mit 1,2 Promille Verkehrskreisel übersehen

            • Ketsch – Mit 1,2 Promille Verkehrskreisel übersehen
              Ketsch / Rhein-Neckar-Kreis (ots) In der Nacht auf Sonntag war gegen 01 Uhr ein Fahrzeugführer mit seinem PKW, einem Citroen C2 im Raum Ketsch unterwegs. Der Fahrer, ein 24-jähriger Mann aus dem Rhein-Neckar-Kreis stammend, befuhr die Hockenheimer Straße in Richtung Ketsch und übersah hierbei den Verkehrskreisel am Ortseingang. Offenbar ungebremst fuhr der Mann auf den ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Neue Herausforderung als Vollzeit-Opa

            • Hockenheim – Neue Herausforderung als Vollzeit-Opa
              Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Es fällt immer schwer, jemanden zu verabschieden, der eigentlich schon fast zum Inventar gehört“, so lauteten die ersten Worte, die Oberbürgermeister Marcus Zeitler zur Verabschiedung von Hans-Peter Hoffmann fand. Nach über 48 Jahren im Dienste des Bauhofs verabschiedete Oberbürgermeister Marcus Zeitler im Bürgersaal den Betriebsleiter des Bauhofs Hans-Peter Hoffmann. Der gebürtige ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • FREIZEITVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                Januar 2020

                1Dez - 26Apr0:00Apr 26- 0:00Mannheim - Ausstellung: Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst im Reiss-Engelhorn-Museen(Dezember 1) 0:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                2Jan - 31Jan 20:00Jan 31Heidelberg - Halle 02: Programm Januar 20200:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                2Jan - 29MärJan 20:00Mär 29Heidelberg - Ausstellung „La La Lab – Die Mathematik der Musik“0:00 - (März 29) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

                11Jan - 12DezJan 110:00Dez 12Heidelberg - Mehrgenerationenhaus: Kulturveranstaltungen 20200:00 - (Dezember 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK,EVENTS - SENIOREN

                31Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Theaterkollektiv Yllana mit dem Stück "The Gagfathers" am 31.1., 1. und 2.2. zu Gast im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • FREIZEITNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X