Heidelberg – Bürgerfest am 12. Januar auf Patrick-Henry-Village! Tipps zur entspannten Anreise: Kostenlose Shuttle-Busse ab Heidelberg-Altstadt, Hauptbahnhof und Airfield nutzen


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg lädt am Sonntag, 12. Januar 2020, von 11.30 bis 17 Uhr zu ihrem Bürgerfest in das Patrick-Henry-Village (PHV) ein. Bei der Veranstaltung zum Jahresauftakt 2020 ist den gesamten Tag über für die ganze Familie ein abwechslungsreiches Programm mit Informationen, Unterhaltung und Spaß für die Kinder geplant. Im Festzelt wird nach dem Einzug mit dem Perkeo-Fanfarenzug Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner um 11.30 Uhr seine Neujahrsansprache halten. Anschließend gibt es dort Vorführungen, Musik und vieles mehr. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Der Eintritt zum Bürgerfest ist frei. Das gesamte Programm findet sich online unter www.heidelberg.de/buergerfest.

        Keine Parkplätze auf PHV: Kostenfreie Busse von Altstadt, Hauptbahnhof und Parkplatz Airfield

        An der Veranstaltungsfläche stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Die An- und Abreise zur Veranstaltungsfläche für Besucherinnen und Besucher ist daher ausschließlich mit Shuttlebussen und Fahrrädern möglich. Ausschließlich für Menschen mit Behinderungen gibt es unter Vorlage eines entsprechenden Ausweises Parkmöglichkeiten vor Ort auf dem „Mitfahrerparkplatz Heidelberg-Schwetzingen“ an der Ausfahrt von der B 535. Parkplätze für Autos gibt es nur am ehemaligen US-Flugplatz Airfield – von dort fährt ein kostenfreier Shuttlebus zur Veranstaltungsfläche PHV. Die Stadt Heidelberg bittet daher alle Besucherinnen und Besucher die folgenden Hinweise und Tipps zur Anreise zu berücksichtigen.

        Anreise mit kostenfreien Shuttlebussen aus der Altstadt und vom Hauptbahnhof
        Kostenlose Shuttlebusse bringen die Besucherinnen und Besucher am Veranstaltungstag zum Bürgerfest auf Patrick-Henry-Village: Die Busse fahren alle zehn Minuten aus der Altstadt – Haltestellen Universitätsplatz (ab 10.17 Uhr) und Bismarckplatz (ab 10.23 Uhr ab Steig G, der Abfahrtsposition der Linien 29 Richtung Rohrbach Süd, 39 Richtung Königstuhl und 39A Richtung Boxberg) – und vom Hauptbahnhof (ab 10.29 Uhr ab Steig L, der Abfahrtsposition der Linie 33 Richtung Emmertsgrund) zum Bürgerfest. Ebenfalls alle zehn Minuten fahren die Shuttlebusse kostenfrei zurück zum Hauptbahnhof, zum Bismarckplatz und in die Altstadt. Die letzte Rückfahrtmöglichkeit von PHV besteht um 17.37 Uhr.

        Anreise mit dem Auto: Parken nur auf dem Airfield, ab dort mit Shuttlebussen
        An der Veranstaltungsfläche auf PHV stehen aus Sicherheitsgründen keine Parkplätze zur Verfügung. Autofahrer können ihr Fahrzeug ausschließlich auf dem ehemaligen US-Flugplatz Airfield abstellen. Dort gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten. Die Zufahrt erfolgt über die Speyerer Straße und den Diebsweg. Zwischen dem Parkplatz Airfield und der Veranstaltungsfläche PHV fahren für Besucherinnen und Besucher ab 10 Uhr regelmäßig kostenlose Shuttlebusse.

        Anreise mit dem Fahrrad
        Für Fahrräder stehen Abstellmöglichkeiten direkt an der Veranstaltungsfläche zur Verfügung. Mit dem Rad geht es aus Richtung Innenstadt/Pfaffengrund folgendermaßen zum Bürgerfest: Von der Montpellierbrücke kommend, geht es auf der Nordseite der Speyerer Straße in Richtung A5. An Einmündung Baumschulenweg auf die Südseite der Speyerer Straße wechseln, dann die Speyerer Straße entlang bis zum Feldweg Alte Speyerer Straße, dann dem Feldweg entlang der K9711 bis zum PHV folgen. Die Strecke ist mit Hinweistafeln mit der Aufschrift „Radweg zum Bürgerfest PHV“ gekennzeichnet, einen Streckenplan gibt es online unter www.heidelberg.de/buergerfest

        Anreise für Menschen mit Behinderungen
        Ausschließlich für Menschen mit Behinderungen stehen an der Veranstaltungsfläche PHV Parkplätze bereit. Unter Vorlage eines entsprechenden, blauen Ausweises kann auf dem „Mitfahrerparkplatz Heidelberg-Schwetzingen“ an der Ausfahrt von der B 535 geparkt werden. Die Behindertenparkplätze befinden sich nicht direkt am Eingang zum Gelände, es gibt aber Personal, das unterstützen kann. Weitere Informationen für Bürgerfest-Besucherinnen und -Besucher mit Behinderungen stehen online unter www.heidelberg.de/buergerfest zur Verfügung.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X