Gorxheimertal – Herrenloses Schaf beschäftigt Polizei & Anwohner


        Gorxheimertal/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Die Polizei in Wald-Michelbach ist seit Freitag (03.01.) auf der Suche nach den Eigentümern eines vermutlich entlaufenen Schafes. Eine Bürgerin hatte sich gegen 19.15 Uhr bei den Beamten gemeldet und berichtet, dass sich das scheue Tier bereits seit einigen Tagen in den Gärten und Wiesen entlang der Hauptstraße aufhalten und von den Anwohnern mit Heu und Wasser versorgt werden würde. Weitere Ermittlungen ergaben jedoch, dass das Tier wohl schon seit längerem im Bereich des Gorxheimertals herrenlos unterwegs sein soll.
        Nachforschungen der Polizisten bei verschiedenen Landwirten und Nutztierhaltern in der Umgebung verliefen bisher ohne Ergebnis. Ebenso erfolglos waren Versuche, das circa 50 Kilogramm schwere, schwarz-braune Schaf einzufangen. Zeugen, die das Tier vermissen oder Hinweise zu dessen Herkunft haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Wald-Michelbach in Verbindung zu setzen (06207/9405-0).

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X