Südliche Weinstraße – Kreismusikschule SÜW bietet Meisterkurs für Violine- und Kammermusik mit Prof. Kolja Lessing an


        Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Von 10. bis 12. Januar 2020 findet ein öffentlicher deutsch-französischer Violin- und Orchesterworkshop der Kreismusikschule Südliche Weinstraße in Kooperation mit der Kunst- und Musikschule Wissembourg und dem Kammerorchester der Stadt Wissembourg in Bad Bergzabern und Wissembourg statt. Als Dozent konnte der Pianist und Geiger Professor Kolja Lessing von der Musikhochschule Stuttgart gewonnen werden. Der Eintritt zu allen Veranstaltungselementen ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
        Den ersten öffentlichen Teil des Meisterkurses bildet am Freitag, den 10. Januar eine Orchesterprobe des deutsch-französischen Kammerorchesters unter der Leitung von Marc Bender mit Kolja Lessing. Die Probe findet um 19:30 Uhr im „La Nef“ (Sall Marie-Jaell) in Wissembourg statt.
        Der öffentliche Teil am Samstag, den 11. Januar findet in Form eines Seminars über die Violinschule von Louis Spohr und deren Bedeutung statt. Jeder Teilnehmer und jeder Gast kann sein Instrument mitbringen, da auch für Anfänger jeden Instruments effektive Übungen zum Mitmachen präsentiert werden. Das Seminar findet von 10:30 bis 12 Uhr im „La Nef“ in Wissembourg in deutscher und französischer Sprache statt.
        Das Abschlusskonzert am Sonntag, den 12. Januar 2020 findet in der Marktkirche Bad Bergzabern mit Prof. Kolja Lessing als Solist und dem deutsch-französischen Kammerorchester statt. Gespielt werden Werke von Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy. Beginn des Konzerts ist um 17 Uhr, Einlass ab 16:30 Uhr.
        Zur Person
        Professor Kolja Lessing zählt zu den vielseitigsten Musikern unserer Zeit, der durch seine Verbindung von interpretatorischer und wissenschaftlicher Arbeit dem aktuellen Musikleben prägende Impulse verleiht. International ausgezeichnete CD Produktionen dokumentieren eine stilistisch differenzierte Auseinandersetzung mit Repertoire vom Barock bis zur Moderne. So hat Lessing unter anderem Georg Philipp Telemanns Violinfantasien und Johann Paul Westhoffs Violinsuiten ebenso für den Konzertsaal wiederentdeckt wie auch viele bedeutende Klavierwerke des 20. Jahrhunderts, u. a. von Berthold Goldschmidt, Philipp Jarnach, Ignace Strasfogel und Wladimir Vogel.
        Kolja Lessings weltweite Konzert- und Aufnahmetätigkeit als Geiger und Pianist beinhaltet sowohl die Zusammenarbeit mit führenden Orchestern unter Dirigenten wie Yakov Kreizberg, Nello Santi und Lothar Zagrosek als auch verschiedenste kammermusikalische Projekte. In Anerkennung seines Engagements für verfemte Komponisten erhielt er 1999 den Johann-Wenzel-Stamitz-Sonderpreis, 2008 wurde er mit dem Deutschen Kritikerpreis für Musik ausgezeichnet. 2010 kam die Fernseh-Dokumentation „Ferne Klänge“ über seinen Einsatz für Musik im Exil zur Erstsendung. 2015 empfing er die Otto-Hirsch-Auszeichnung der Landeshauptstadt Stuttgart.
        Nach Professuren für Violine und Kammermusik an den Musikhochschulen Würzburg und Leipzig wirkt er seit dem Jahre 2000 in gleicher Funktion an der Musikhochschule Stuttgart.
        Bildunterschrift: Der Pianist und Geiger Prof. Kolja Lessing fungiert als Dozent im deutsch-französischen Violin- und Orchesterworkshop.
        Quelle Kreisverwaltung südliche Weinstraße

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS SÜDLICHE WEINSTRASSE

            >> Alle Meldungen aus dem Kreis Südliche Weinstraße

          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Mannheim – Sperrung des Hauptbahnhofs wegen Panikmache mit Coronavirus

            • Mannheim – Sperrung des Hauptbahnhofs wegen Panikmache mit Coronavirus
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute gegen 17:40 meldete sich ein Anrufer bei der Polizei mit dem Hinweis er habe Symptome wie sie beim Coronavirus auftreten. Daraufhin wurde der Hauptbahnof Mannheim bis 18:15 gesperrt. Nach einer Befragung von Beamten der Bundespolizei ließ sich keinerlei Bezug zum Coronavirus herstellen,weder einen Reisebezug noch einen Bezug bzw. Kontakt ... Mehr lesen»

            • Neustadt – Coronavirus – Verdachtsfälle – Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt richtet Task-Force ein

            • Neustadt – Coronavirus – Verdachtsfälle – Marienhaus Klinikum Hetzelstift Neustadt richtet Task-Force ein
              Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Das COVID-19-Virus ist leider auch in Rheinland-Pfalz angekommen. Seit Ausbruch des Virus hat sich eine interdisziplinäre Task-Force im Marienhausklinikum Hetzelstift um entsprechende Vorkehrungen zum Schutz der Bevölkerung gekümmert, das Gesundheitsamt wurde informiert. Bisher gibt es keinen bestätigten Fall in der Klinik, sondern es gab bisher ausschließlich negative Testergebnisse. Es ist laut offiziellen Stellen ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – “The Waves” am 11.3.2020 im Theater im Pfalzbau

            • Ludwigshafen – “The Waves” am 11.3.2020  im Theater im Pfalzbau
              The Waves Der junge französische Choreograph Noé Soulier hält mit seinem neuen Stück The Waves ein wunderschönes Plädoyer für den reinen Tanz um seiner selbst willen. Das virtuose Tanzstück der Compagnie Ictus, das u. a. mit Tanz im August und HAU Hebbel am Ufer, Berlin, kopro-du¬ziert wurde, ist am Mittwoch, 11.3.2020 um 20 Uhr auf ... Mehr lesen»

            • Bad Dürkheim – Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen- u. Alkoholeinfluss

            • Bad Dürkheim – Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen- u. Alkoholeinfluss
              Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 27.02.2020, gegen 00:10 Uhr, wurde ein Pkw in der Jahnstraße einer Kontrolle unterzogen. Der 19-jährige Fahrzeugführer gab zunächst an seinen Führerschein vergessen zu haben, räumte aber auf weitere Nachfragen ein, dass sein Führerschein im Herbst letzten Jahres aufgrund einer Trunkenheitsfahrt beschlagnahmt worden sei. Im Verlaufe der Kontrolle wurden bei ... Mehr lesen»

            • Ellerstadt – Trickdiebstahl

            • Ellerstadt – Trickdiebstahl
              Ellerstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 26.02.2020, gegen 13:40 Uhr, betraten zwei Männer einen Laden in der Georg-Fitz-Straße und lenkten die anwesende Mitarbeiterin sofort durch Gespräche, Fragen und Befüllen des Einkaufswagens gezielt ab. Als ihnen auf Nachfrage mitgeteilt wurde, dass eine Bezahlung mit der EC-Karte nicht möglich ist, verließen sie das Geschäft, um Bargeld in einer ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • FREIZEITVIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
              >> IM VIDEOCENTER und
              >> BEI YOUTUBE

              Abonnieren bei Youtube!

              • NÄCHSTE EVENTS SÜDLICHE WEINSTRASSE

                Februar 2020

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Job-Speed-Dating für Geflüchtete9:00 - 15:00

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Integration in den Arbeitsmarkt: "Job-Speed-Dating“ für Geflüchtete und Zugewanderte!9:00 - 15:00

                28Feb15:30- 18:00Frankenthal - Kindermuseum des Erkenbert-Museums - Thema "Schaltjahr 2020"15:30 - 18:00

                28Feb18:00- 21:00Dannstadt-Schauernheim - Ebay Crashkurs18:00 - 21:00

                28Feb20:00- 0:00Heidelberg - "Erst die Fakten, dann die Moral!" Grünen-Politiker Boris Palmer im DAI-Heidelberg20:00 - 0:00

                28Feb20:00- 0:00Landau - „Tour de Farce“: Amüsanter Ritt durch menschliche Abgründe20:00 - 0:00

                29Feb10:00- 13:00Frankenthal - Ukulele-Workshop für Fortgeschrittene in der Stadtbücherei10:00 - 13:00

                29Feb10:30- 0:00Hockenheim - Geheimnisse eines Wombats - Lesung für Kinder10:30 - 0:00

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X