Ludwigshafen – Info-Veranstaltung zum Fernstudium Logistik – Management & Consulting (MBA) an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen(HWG)


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Karriere sichern: Berufsbegleitend für Logistik qualifizieren
        Info-Veranstaltung zum Fernstudium Logistik – Management & Consulting (MBA)
        Wer sich für eine Karriere in der Logistik weiterqualifizieren möchte,kann sich am Samstag, den 4. Januar 2020 an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG) ausführlich über den berufsbegleitenden
        Fernstudiengang Logistik – Management & Consulting (MBA) informieren. Die Studiengangsleiterin und Professorin der Hochschule, Sabine Scheckenbach, wird den Studiengang und seine Inhalte ausführlich vorstellen und individuelle Fragen zum Studienprogramm beantworten, während Annika Karger, Geschäftsführerin des Studiengangs, Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsprozess erläutert. Die Veranstaltung beginnt um 13:00 Uhr an der HWG Ludwigshafen, Ernst-Boehe-Straße 4,Gebäude A, 3. OG, Raum A305a in 67059 Ludwigshafen. Die Teilnahme ist kostenfrei, zur besseren Planung wird jedoch um vorherige Anmeldung unter annika.karger@hwg-lu.de gebeten.
        In fünf Semestern zum Master of Business Administration (MBA)
        Qualifizierung, Weiterbildung und lebensbegleitendes Lernen sind in einer sich ständig verändernden Arbeitswelt ein bewährtes Mittel zur Karrieresicherung. Der Fernstudiengang Logistik – Management & Consulting (MBA) richtet sich sowohl an Logistiker, die sich auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten, als auch an Quereinsteiger in die Logistik.
        Die Fernstudierenden erwerben Kompetenzen, um Logistikprojekte methodisch gestützt auf Managementebene selbständig zu planen, steuern und kontrollieren und innovative Lösungen für spezifische Herausforderungen zu finden. Der Studiengang, der nach fünf Semestern Regelstudienzeit mit dem akademischen Grad Master of Business Administration
        (MBA) abschließt, richtet sich zunächst an Interessierte, die über einen Hochschulabschluss und erste Berufserfahrung verfügen und die sich neben ihrer Berufstätigkeit logistikrelevante Kompetenzen insbesondere in Management und Consulting aneignen möchten. Unter bestimmten Voraussetzungen können aber auch beruflich Qualifizierte mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Logistikbranche über eine Eignungsprüfung zugelassen werden und
        so einen akademischen Abschluss erlangen. Der Studiengang bereitet auf Positionen im mittleren bis gehobenen Firmenmanagement vor.
        Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen führt das berufsbegleitende Fernstudium in Kooperation mit dem zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund durch. Interessierte können sich bis zum 31. Januar 2020 online beim zfh bewerben unter:
        www.zfh.de/anmeldung/

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

            >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

          • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

          • MEDIENPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Landau – – Karnevalsgesellschaft Hameckia aus Bad Bergzabern stürmt Kreishaus

            • Landau –  – Karnevalsgesellschaft Hameckia aus Bad Bergzabern stürmt Kreishaus
              Landau/südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit großem Gefolge stürmte heute die Karnevalgesellschaft Hameckia e.V. aus Bad Bergzabern die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße. Landrat Dietmar Seefeldt hieß das Prinzenpaar mit Prinzessin Susanne I. und Prinz Sven II. sowie das Kinderprinzenpaar Katharina V. und Finn I. in Begleitung zahlreicher Närrinnen und Narrhallesen herzlich im Kreishaus willkommen. Mit einem Gesangsbeitrag der ... Mehr lesen»

            • Ruppertsberg – Der Ruppertsberger Weinkeller zieht eine positive Bilanz zum Abschluss des Geschäftsjahres

            • Ruppertsberg – Der Ruppertsberger Weinkeller zieht eine positive Bilanz zum Abschluss des Geschäftsjahres
              Ruppertsberg/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar, den 20. Februar 2020 Mit Exportkompetenz und Investitionen erfolgreich in die Zukunft Die Generalversammlung der Ruppertsberger Weinkeller Hoheburg eG hat am 20. Februar 2020 den Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2018/2019 beschlossen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erzielt die Winzergenossenschaft ein erfreuliches Umsatzplus und steigert den konsolidierten Gesamtumsatz auf 16,4 Mio. Euro. Erneut trägt ... Mehr lesen»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Nachtrag Polizeieinsatz in Böhl-Iggelheim – Bei dem Toten handelt es sich um einen Somalier

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Nachtrag Polizeieinsatz in Böhl-Iggelheim – Bei dem Toten handelt es sich um einen Somalier
              Rhein-Pfalz-Kreis/Böhl-Iggelheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ermittlungen in Böhl-Iggelheim dauern weiter an. Der mutmaßliche Täter ist festgenommen und befindet sich in polizeilichem Gewahrsam. Bei dem Toten handelt es sich um einen 24-jährigen somalischen Asylbewerber. Der Verletzte ist ein 20-jähriger in Italien geborener polnischer Staatsangehöriger. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von einer Tat im persönlichen Umfeld auszugehen. Weiterhin liegen keine ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Torbjörn Kartes zum rechtsextremistischen Terroranschlag in Hanau

            • Ludwigshafen – Torbjörn Kartes zum rechtsextremistischen Terroranschlag in Hanau
              Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. „Es betrifft uns alle“ Zum rechtsextremistischen Terroranschlag in Hanau erklärt Torbjörn Kartes, Bundestagsabgeordneter für Ludwigshafen/Frankenthal: „Zehn Menschen sind in Hanau Opfer rechtsextremen Hasses geworden. Ich bin in Gedanken bei den Opfern, den Angehörigen und den traumatisierten Menschen, die das Schreckliche miterleben mussten. Die Fernsehbilder von den Straßen ... Mehr lesen»

            • Mannheim – 16-Jähriger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des schweren Raubs in Untersuchungshaft

            • Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 16-jährigen Jugendlichen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, zusammen mit einem 14-jährigen Mittäter einen schweren Raub begangen zu haben. Der Tatverdächtige soll am Sonntagabend, gegen 23:20 Uhr, zusammen mit seinem Mittäter ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • WISSENSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                21Feb20:00- 23:00Frankenthal - Zuckerfabrik - Konzert mit Dr. Seltsam und Gelbsucht20:00 - 23:00

                22Feb11:00- 13:00Mannheim - Konsolenspiele zum Ausprobieren - „Spielen unter Strom“ lautet das Motto11:00 - 13:00

                22Feb14:11- 17:00Frankenthal - Fastnachtsumzug in der Innenstadt14:11 - 17:00

                22Feb17:30- 20:00Heidelberg - Heimspiele für die Rolling Chocolate17:30 - 20:00

                22Feb20:00- 21:30Heidelberg - Festival TECart Dance 2020 für Medienkunst und Tanz20:00 - 21:30

                23Feb14:11- 16:00Heppenheim - Fastnachtsumzug14:11 - 16:00

                23Feb14:11- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge14:11 - 17:00

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                24Feb16:40- 17:40Ludwigshafen - Zumba beim ESV Ludwigshafen16:40 - 17:40

                24Feb18:00- 22:00Mannheim - Fasnachtsparty und Open Stage für alle ab 1418:00 - 22:00

                25Feb13:00- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge13:00 - 17:00

                25Feb14:11- 17:00Weinheim - Weinheimer Straßenfastnacht Motto: Babylon, Berlin – Woinem „Die Goldenen 20er“14:11 - 17:00

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                28Feb18:00- 21:00Dannstadt-Schauernheim - Ebay Crashkurs18:00 - 21:00

                28Feb20:00- 0:00Heidelberg - "Erst die Fakten, dann die Moral!" Grünen-Politiker Boris Palmer im DAI-Heidelberg20:00 - 0:00

                Weitere Events anzeigen

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • WISSENSCHAFTSNEWS

              >> Weitere
            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X