Landau – Wichtige Etappe des Neubaus der nördlichen Horstbrücke in Landau – Brückenüberbau wurde betoniert

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Großbaustelle Horstbrücke in Landau geht weiter planmäßig voran: Am Mittwoch, 18. Dezember, wurde der Brückenüberbau betoniert. Auf einer Länge von rund 200 Metern und einer Breite von 11 bis 14 Metern verbaute eine Fachfirma insgesamt rund 600 Kubikmeter Beton. Der Einbau noch vor Weihnachten stellte eine wichtige Etappe zur planmäßigen Fertigstellung der Brücke im Herbst 2020 dar. Seit Beginn der Maßnahme wurde gezielt auf diesen Termin noch im Jahr 2019 hingearbeitet. Nach Angaben des städtischen Bauamts wurden in den zurückliegenden Monaten die beiden Brückenwiderlager an den Enden der Brücke sowie die Stützpfeiler dazwischen hergestellt. Auf die Widerlager und die Stützpfeiler wurden dann Betonfertigteile gelegt und Bewehrungseisen eingebaut. Auf die Betonfertigteile wiederum wurde nun der eigentliche Beton aufgebracht.

          Der Frischbeton muss bis Mitte Januar aushärten. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich ab Montag, 13. Januar, fortgeführt werden. Der nördliche, marode Teil der Horstbrücke durfte bereits seit 2010 nicht mehr von LKW befahren werden. Im September 2018 fiel dann der Startschuss für den Abriss und Neubau des Brückenteils.

          Quelle: Stadt Landau in der Pfalz.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
              >> IM VIDEOCENTER und
              >> BEI YOUTUBE

              Abonnieren bei Youtube!

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                27Feb14:30- 17:30Frankenthal - Seniorentreffpunkt "Tanz und Gemütlichkeit"14:30 - 17:30

                27Feb16:30- 0:00Heidelberg - Christina Rubruck liest Yasmina Reza „Babylon”16:30 - 0:00

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Job-Speed-Dating für Geflüchtete9:00 - 15:00

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Integration in den Arbeitsmarkt: "Job-Speed-Dating“ für Geflüchtete und Zugewanderte!9:00 - 15:00

                28Feb15:30- 18:00Frankenthal - Kindermuseum des Erkenbert-Museums - Thema "Schaltjahr 2020"15:30 - 18:00

                28Feb18:00- 21:00Dannstadt-Schauernheim - Ebay Crashkurs18:00 - 21:00

                28Feb20:00- 0:00Heidelberg - "Erst die Fakten, dann die Moral!" Grünen-Politiker Boris Palmer im DAI-Heidelberg20:00 - 0:00

                28Feb20:00- 0:00Landau - „Tour de Farce“: Amüsanter Ritt durch menschliche Abgründe20:00 - 0:00

                29Feb10:00- 13:00Frankenthal - Ukulele-Workshop für Fortgeschrittene in der Stadtbücherei10:00 - 13:00

                29Feb10:30- 0:00Hockenheim - Geheimnisse eines Wombats - Lesung für Kinder10:30 - 0:00

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X