Mannheim – rnv tauscht 160 Fahrausweisautomaten aus

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) investiert 5,8 Millionen Euro in 160 neue Fahrscheinautomaten auf höchstem technischen Stand. Vierzig Prozent der 420 im rnv-Verkehrsgebiet befindlichen Altautomaten sollen bis Ende des 1. Halbjahres 2020 durch Neugeräte ersetzt werden. Seit Freitag, 22. November 2019, tauscht der Verkehrsbetrieb 160 Fahrausweisautomaten nach und nach aus, sodass bald alle Automaten eine Kartenzahlung ermöglichen. Ziel dieser Maßnahme ist es, einen modernen, komfortableren und barrierefreien ÖPNV zu gewährleisten. „Es ist unser Anspruch Fahrausweisautomaten auf höchstem technischem Stand anzubieten“, stellt Christian Volz, Kaufmännischer Geschäftsführer der rnv, dar: „Wir möchten unseren Fahrgästen mit zeitgemäßen Kundenservices eine möglichst angenehme Fahrt ermöglichen. Dafür tätigen wir nun eine Investition von 5,8 Millionen Euro.“ Die Beschaffung der neuen Fahrscheinautomaten FareGo Sales ST|50 von der Scheidt & Bachmann GmbH stellt einen zwar aufwändigen, aber auch äußerst großen Modernisierungsschritt für die rnv im Sinne der Fahrgäste dar. Im Ergebnis wird diese flächendeckende Erneuerung den Kunden den Ticketkauf durch eine verbesserte Bedienbarkeit und erweiterte Zahlungsfunktionen erleichtern. Entfernt werden 160 Automaten, die 2002 in Betrieb genommen wurden und lediglich eine Münz- und Banknotenverarbeitung anbieten. Neben den neuen Geräten werden im rnv-Verkehrsgebiet in Folge der Maßnahme nur noch die Vorgängermodelle Typ E9200 und E900 zu finden sein, die ebenfalls eine Kartenzahlung ermöglichen.

          Der neue Fahrausweisautomat bietet im Vergleich zu den zwei Vorgängermodellen, die weiter im Verkehrsgebiet bestehen bleiben, eine Warenkorbfunktion an. Der Kunde kann mehrere Produkte sammeln und zum Schluss seine Auswahl bezahlen. Zudem bietet das neue Modell, wie auch der direkte Vorgänger, spezielle Bedienmöglichkeiten für seheingeschränkte Menschen. An beiden Automaten wird der eingeblendete Text zum Beispiel bei entsprechender Auswahl in Deutsch oder Englisch vorgelesen. Die Barrierefreiheit wird außerdem durch die niedrige Anbringung der Bedienelemente, die sich bereits bei dem direkten Vorgängermodell bewährt hat, sichergestellt. So können Nutzungs- und Zugangsbarrieren für körperlich eingeschränkte Fahrgäste abgebaut werden. Dazu trägt das neue Modell, wie auch die Vorgängermodelle, dank stromsparender Technik zur Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit bei. Zudem sind mit der Installation der neuen Fahrausweisautomaten alle Automaten im rnv-Verkehrsgebiet mit einer zusätzlichen Notruf-Taste und Videoaufzeichnung ausgestattet. Hiermit trägt die rnv dem Sicherheitsbedürfnis ihrer Kunden Rechnung, denn auch die Erreichbarkeit im Notfall ist ein Faktor, der bei der Nutzung des ÖPNV eine wichtige Rolle spielt. Drückt ein Kunde den Knopf, wird er per Mobilfunk-Anbindung direkt in die Notrufzentrale der Polizei durchgestellt, genauso wie wenn die 110 gewählt wird. Dank der installierten Mobilfunk-Karte und der Rufnummer des Automaten kann bei Entgegennahme des Notrufs sofort der genaue Standort abgelesen werden. Die eingebaute Videotechnik ermöglicht jeweils 48 stundenlange Aufzeichnungen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen -HWG Ludwigshafen: Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ am 28. Januar 2020 – ABSAGE

            • Ludwigshafen -HWG Ludwigshafen: Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ am 28. Januar 2020 – ABSAGE
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die für den 28. Januar 2020 angekündigte Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ mit Diversity-Managerin Petra Schorat-Waly an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen muss wegen Krankheit der Referentin leider entfallen. Ein Ersatztermin wird zeitnah bekannt gegeben. INSERATwww.bmw-scheller.de Mit der Bitte um Verständnis und besten Grüßen aus der Hochschulkommunikation ... Mehr lesen»

            • Ladenburg – Teilsperrung Wallstadterstraße verlängert

            • Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bauträger bpd hat der Stadt Ladenburg mitgeteilt, dass aufgrund umfangreicher Erschließungsarbeiten an den Martinshöfen die derzeitige Teilsperrung der Wallstadter Straße im Bereich zwischen der Industriestraße und der Schwarzkreuzstraße bis Dienstag den 28. Februar 2020 verlängert wird und somit die bereits eingerichtete geänderte Verkehrsführung zunächst bestehen bleibt. Das beauftragte Ingenieurbüro Re2area ... Mehr lesen»

            • Mühlhausen – Zimmerbrand im Einfamilienhaus in Tairnbach

            • Mühlhausen – Zimmerbrand im Einfamilienhaus in Tairnbach
              Tairnbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor 20 Uhr wurde am Samstagabend durch die Rettungsleitstelle ein Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Mühlhausen / Tairnbach mitgeteilt. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen drangen dichte Rauchschwaden aus dem Haus. Alle vier Bewohner des Hauses waren wohlauf und hatten das Gebäude bereits verlassen. Der Feuerwehr gelang es, ein Ausbreiten des Brandes ... Mehr lesen»

            • Ketsch – Mit 1,2 Promille Verkehrskreisel übersehen

            • Ketsch – Mit 1,2 Promille Verkehrskreisel übersehen
              Ketsch / Rhein-Neckar-Kreis (ots) In der Nacht auf Sonntag war gegen 01 Uhr ein Fahrzeugführer mit seinem PKW, einem Citroen C2 im Raum Ketsch unterwegs. Der Fahrer, ein 24-jähriger Mann aus dem Rhein-Neckar-Kreis stammend, befuhr die Hockenheimer Straße in Richtung Ketsch und übersah hierbei den Verkehrskreisel am Ortseingang. Offenbar ungebremst fuhr der Mann auf den ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Neue Herausforderung als Vollzeit-Opa

            • Hockenheim – Neue Herausforderung als Vollzeit-Opa
              Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Es fällt immer schwer, jemanden zu verabschieden, der eigentlich schon fast zum Inventar gehört“, so lauteten die ersten Worte, die Oberbürgermeister Marcus Zeitler zur Verabschiedung von Hans-Peter Hoffmann fand. Nach über 48 Jahren im Dienste des Bauhofs verabschiedete Oberbürgermeister Marcus Zeitler im Bürgersaal den Betriebsleiter des Bauhofs Hans-Peter Hoffmann. Der gebürtige ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • VIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

                Januar 2020

                1Dez - 26Apr0:00Apr 26- 0:00Mannheim - Ausstellung: Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst im Reiss-Engelhorn-Museen(Dezember 1) 0:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              • NÄCHSTE EVENTS

                Januar 2020

                1Dez - 26Apr0:00Apr 26- 0:00Mannheim - Ausstellung: Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst im Reiss-Engelhorn-Museen(Dezember 1) 0:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                2Jan - 31Jan 20:00Jan 31Heidelberg - Halle 02: Programm Januar 20200:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                2Jan - 29MärJan 20:00Mär 29Heidelberg - Ausstellung „La La Lab – Die Mathematik der Musik“0:00 - (März 29) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

                11Jan - 12DezJan 110:00Dez 12Heidelberg - Mehrgenerationenhaus: Kulturveranstaltungen 20200:00 - (Dezember 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK,EVENTS - SENIOREN

                31Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Theaterkollektiv Yllana mit dem Stück "The Gagfathers" am 31.1., 1. und 2.2. zu Gast im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X