Heidelberg – Alkohol- und Drogenkontrollen zur Weihnachtszeit – über 100 Autofahrer überprüft


        Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Bei einer Verkehrskontrolle zur Gewährleistung der Sicherheit des Straßenverkehrs auch in der Adventszeit kontrollierte das Polizeirevier Heidelberg-Süd am Dienstag zwischen 14 und 20 Uhr in der Straße Am Götzenberg im Stadtteil Boxberg über 100 Autofahrer. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Kein Autofahrer hatte Alkoholwerte, die über dem gesetzlichen Grenzwert lagen, keiner war unter Drogeneinwirkung unterwegs.

        Die überwiegende Anzahl der kontrollierten Fahrer begrüßten die Kontrollen und zeigten Verständnis für die polizeilichen Maßnahmen. Die Beeinträchtigung der Verkehrstüchtigkeit durch Alkohol und Drogen ist nach wie vor eine der Hauptunfallursachen. Allein im Dezember des vergangenen Jahres hatten sich 34 Unfälle ereignet, bei den Alkohol eine Rolle spielte.

        Die Alkohol- und Drogenkontrollen werden in der Adventszeit fortgesetzt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS HEIDELBERG

          >> Alle Meldungen aus Heidelberg


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Maxdorf – Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

          • Maxdorf – Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer
            Maxdorf/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag den 28.09.2020 gegen 11:45 Uhr kam es in der Hauptstraße in Maxdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Kleinkraftrad. Die 60-Jährige PKW-Fahrerin wollte vom Fahrbahnrand in den Fließverkehr einfahren und übersah hierbei den auf der Hauptstraße fahrenden 26-Jährigen Kradfahrer. Der Kradfahrer wurde bei dem Zusammenstoß vom Kraftrad geschleudert und ... Mehr lesen»

          • Landau – Zuckerrüben stark gefährdet

          • Landau – Zuckerrüben stark gefährdet
            Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Beginn der Zuckerrüben-Kampagne steht vor der Tür und Anbauer wie auch Zuckerfabriken bereiten sich landesweit darauf vor. Aber der Zuckerrübenanbau in der Südpfalz ist stark gefährdet. Zum Auftakt der diesjährigen Zuckerrüben-Kampagne (Ernte und Verarbeitung der Rüben) wiesen bei einem Hofgespräch auf dem Betrieb des Landwirts Stefan Bohlender – an dem auch Landrat ... Mehr lesen»

          • Wiesloch – Wieslocher Kinderkleider- und Spielwarenmarkt abgesagt

          • Wiesloch – Wieslocher Kinderkleider- und Spielwarenmarkt abgesagt
            Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar. Angesichts der Coronakrise und der damit verbundenen umfangreichen Einschränkungen hat sich das Organisationsteam des Wieslocher Kinderkleider- und Spielwarenmarkt dazu entschlossen, den diesjährigen Herbstmarkt am 31.10.2020 in der Mensa des Ottheinrich-Gymnasiums abzusagen. Die Verantwortlichen hoffen aber, dass der Markt im Frühjahr 2021 wieder stattfinden kann. Nähere Informationen werden rechtzeitig über die Presse bekanntgegeben. INSERAT ... Mehr lesen»

          • Kindenheim – Einschleichdiebstahl

          • Kindenheim – Einschleichdiebstahl
            Kindenheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 28.02.2020, gegen 16:00 Uhr hörte ein Bewohner eines Weinguts wie die Hauseingangstür, in welcher der Türschlüssel von außen steckte, laut zugeknallt wurde, konnte allerdings zunächst keine Auffälligkeiten feststellen. Im Hof befanden sich weder Fahrzeuge noch Personen. Seine Ehefrau stellte gegen 18:30 Uhr fest, dass aus dem Anwesen Schmuck im ... Mehr lesen»

          • Hördt – Festnahme von Betrügern nach Gewinnversprechen

          • Hördt – Festnahme von Betrügern nach Gewinnversprechen
            Hördt/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Betrüger nehmen gezielt Kontakt zu älteren Menschen auf und versprechen ihnen eine immense Gewinnsumme. Die Betrüger fordern von den Opfern anschließend erhebliche Gebühren, damit der versprochene Gewinn ausgezahlt werden kann. Am 30.07.2020 fiel ein 72-jähriger Mann aus Hördt auf diese Betrugsmasche herein, indem er den Betrügern einen hohen Betrag an “Gebühren” übergab. ... Mehr lesen»

          • Les Ballets de Monte Carlo zu Gast im Theater im Pfalzbau – Coppél-i.A. am 8. und 9.10.

          • Les Ballets de Monte Carlo zu Gast im Theater im Pfalzbau – Coppél-i.A. am 8. und 9.10.
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Coppél-i.A. INSERAT Turmrestaurant im Ebertpark in Ludwigshafen www.turmrestaurant.de In seiner feinsinnigen Neuinterpretation von Léo Delibes Ballett Coppél-i.A. hat der Ballettchef der monegassischen Compagnie Les Ballets de Monte Carlo einen zeitgemäßen Zugang zu dem Ballettklassiker gefunden. Das „i.A.“ im Titel steht für „intelligence artificielle“ und so wird die geheimnisumwobene Puppe Coppélia in ... Mehr lesen»

          • Neustadt – Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler holt die Deutsche Prinzessinnenkrone in die Pfalz

          • Neustadt – Pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler holt  die Deutsche Prinzessinnenkrone in die Pfalz
            Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar, 28. September 2020 – Ein grandioser Erfolg für die Pfalz, unsere Weinbauregion und für Anna-Maria Löffler persönlich. In einem spannenden Finale wurde die 24-Jährige an die Seite der 72. Deutschen Weinkönigin Eva Lanzerath von der Ahr zur Deutschen Weinprinzessin gewählt. Vervollständigt wird das neue Trio von Eva Müller aus Rheinhessen. Löffler folgt damit ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X