Speyer – Prominenter Gast besucht Monroe-Ausstellung in Speyer – Sonderaktion zu „Black Friday“ für alle Museumsbesucher

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Zu dieser ganz besonderen Ausstellung kann ich Ihnen nur gratulieren“, sagte Showmaster und Moderator Frank Elstner bei seinem Besuch im Historischen Museum der Pfalz in Speyer. In Begleitung von Museumsdirektor Alexander Schubert sah er sich die aktuelle Sonderausstellung „Marilyn Monroe. Die Unbekannte“ an und war begeistert. Für Museumsdirektor Alexander Schubert war der Besuch ein besonderes Erlebnis: „Frank Elstners und meine Wege haben sich erfreulicher Weise schon mehrfach gekreuzt. Auf Grund seiner vielseitigen Interessen ergab sich in der Vergangenheit bereits mehrfach die Gelegenheit zu gemeinsamen Ausstellungsrundgängen.“ Bekannt ist Elstner für viele TV- und Hörfunkformate. Als Erfinder und langjähriger Moderator sorgte er für den europaweiten Erfolg der Fernsehshow „Wetten, dass …?“. Das Historische Museum der Pfalz in Speyer wolle er auf jeden Fall wieder besuchen, erklärte er zum Abschied.

        Wer die Sonderausstellung „Marilyn Monroe. Die Unbekannte“ noch nicht gesehen hat, kann am „Black Friday“, 29. November, im Online-Shop des Museums unter www.tickets.museum.speyer.de ein „2 für 1“-Erwachsenenticket für 15,-€ inkl. Servicegebühr erwerben. Mit dieser Aktion nimmt das Historische Museum der Pfalz Bezug auf die Heimat von Marilyn Monroe in den USA, wo der „Black Friday“ den Auftakt des Weihnachtsgeschäfts markiert. Die Herkunft der Bezeichnung „schwarzer Freitag“ ist umstritten. Als Erklärung am geläufigsten ist das Schreiben „schwarzer Zahlen“ beim Handel. Seit etwa 15 Jahren etabliert sich der Aktionstag auch in Deutschland. Neben Online-Händlern beteiligen sich zunehmend auch lokale Einzelhändler und weitere Institutionen. Die Sonderausstellung „Marilyn Monroe. Die Unbekannte“ ist noch bis zum 12. Januar zu sehen. Das Historische Museum der Pfalz hat dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zusätzlich ist es an Heiligabend von 10 bis 14 Uhr, am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 10 bis 18 Uhr, an Silvester von 10 bis 16 Uhr und am 1. Januar 2020 von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.marilyn-ausstellung.de.
        Bildnachweis: Carolin Breckle/Historisches Museum der Pfalz

        • BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de


          INSERAT
          DIE INNOVATIVE KÜCHE PRÄSENTIERT

          www.küchenstudio-ludwigshafen.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X