Ludwigshafen – FWG: ÖPNV Verbindung nach Mannheim sichern!


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Die FWG Ludwigshafen hat großes Vertrauen in die Projektplaner der RNV, die sicher mit Hochdruck an einer guten Lösung arbeiten.
        Für die Nutzer des ÖPNV aus allen Stadtteile Ludwigshafens werden die nächsten Wochen und Monate eine große Belastung werden. Die Takte der verbleibenden Straßenbahnlinien, insbesondere der den Rhein querenden Linien, müssen deutlich erhöht werden und die Informationen über die neuen An- und Abfahrtszeiten müssen schnellstmöglich in den Apps, auf der Homepage und an den Haltestellen verfügbar sein. Dies ist bisher nicht der Fall.
        Darüber hinaus gilt es den S-Bahnbetrieb schnellstmöglich anzupassen und durch weitere Linien zu verstärken, damit aus Frankenthal und Limburgerhof ein geordneter ÖPNV möglich ist. Ein Ersatz für die südlichen Linien durch eine Verstärkung des Busverkehrs scheint uns ohne angepasste Verkehrssteuerung / Busspur nicht sinnvoll, da Stau auch den Bus ausbremst.
        Für die nördlichen Stadtteile und auch unseren größten Arbeitgeber, der bei chemischen Anlagen auf einen pünktlichen Arbeitsbeginn angewiesen ist, fordern wir neben zusätzlicher S-Bahnen eine Takterhöhung und Anpassung der Line 84 (Oppau – HBF Frankenthal)
        Auch das Gedankenspiel, in Edigheim an der Güterverkehrslinie zur BASF, einen S-Bahn Anschluss in Höhe des Lebensmittelmarktes einzurichten, halten wir für prüfenswert.
        Hier könnte eine direkte S-Bahn Linie Oppau – Oggersheim – HBF Ludwigshafen – BF Mitte – HBF Mannheim während der Hauptverkehrszeit für Entlastung sorgen.

        „Die bei der schnellen Reaktion des ÖPNVs auf die aktuelle Situation weggefallene Linie 8, also die Direktverbindung der nördlichen Stadtteil nach Mannheim, sollte dringend insbesondere im morgendlichen und abendlichen Berufsverkehr weiterhin Bestand haben.“ resümiert Dr. Rainer Metz, der FWG-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat.
        Für die Freien Wähler scheint eine Verbindung zwischen BASF/Oppau/Friesenheim und Hemshof unbedingt erforderlich. Angesichts der Sperrung der Hochstraße Süd und der damit verbundenen Staus im Autoverkehr muss nach Ansicht der FWG die Straßenbahnverbindung zwischen Ludwigshafen und Mannheim attraktiv bleiben.

        Markus Sandmann, erste Vorsitzender der FWG, ergänzt: „Selbige Lösungsfindungen müssen auch in den südlich gelegenen Stadtteilen in den Fokus genommen werden. Auch diese Stadtteile benötigen weiterhin eine Direktverbindung per Straßenbahn. Gut und lobenswert ist die -am heutigen Sonntag- erteilte Zusage der DB-Regio-Mitte, dass ab dem 25.11.19 den S-Bahnhof Mundenheim als ständiger Halt aufgenommen ist. Was wir nun benötigen, ist ein Bus für die Stadteile Maudach und Gartenstadt, um an den Bahnhof zu kommen.“

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • POLITIKVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS

              Januar 2020

              1Dez - 26Apr0:00Apr 26- 0:00Mannheim - Ausstellung: Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst im Reiss-Engelhorn-Museen(Dezember 1) 0:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              2Jan - 31Jan 20:00Jan 31Heidelberg - Halle 02: Programm Januar 20200:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              2Jan - 29MärJan 20:00Mär 29Heidelberg - Ausstellung „La La Lab – Die Mathematik der Musik“0:00 - (März 29) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

              11Jan - 12DezJan 110:00Dez 12Heidelberg - Mehrgenerationenhaus: Kulturveranstaltungen 20200:00 - (Dezember 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK,EVENTS - SENIOREN

              21Jan19:00- 22:00Ludwigshafen - Musical Xanadu am 21.01 und 22.01. nochmals im Theater im Pfalzbau19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              22Jan19:00- 22:00Ludwigshafen - Musical Xanadu am 21.01 und 22.01. nochmals im Theater im Pfalzbau19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              24Jan - 25Jan 240:00Jan 25Heidelberg - Präsentieren und Visualisieren0:00 - 0:00 (25) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG

              24Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Hip-Hop-Produktion Opus 14 am 24. und 25.1. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              25Jan10:00- 18:00Speyer - AOK-Familien-Samstag im Historischen Museum der Pfalz10:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESUNDHEIT

              25Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Hip-Hop-Produktion Opus 14 am 24. und 25.1. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • POLITIKNEWS

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X