Mannheim – In Senioren-Pflege-Zentrum im Stadtteil Herzogenried eingebrochen – Polizei sucht Zeugen

        Mannheim/ Mannheim-Herzogenried / Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

        In der Zeit zwischen Donnerstag, 13.30 Uhr und Freitag 6.30 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Pflegezentrum im Stadtteil Herzogenried ein. Die Einbrecher gelangten auf bislang unbekannte Art und Weise in die Räumlichkeiten der Einrichtung in der Max-Joseph-Straße. Anschließend durchsuchten sie Schränke und Schubladen in mehreren Räumen nach Stehlenswertem. Aus einem verschlossenen Schrank entnahmen sie schließlich einen dreistelligen Bargeldbetrag und nahmen ihn an sich. Anschließend flüchteten sie vermutlich über eine Terrassentür in unbekannte Richtung.

        Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

        • INSERAT
          Innovative Küche
          www.küchenstudio-ludwigshafen.de


          BLEIB ZUHAUSE!! STAY HOME!! EVDE KALMAK!! البقاء في المنزل!!
          AUFGRUND DES SICH AUSBREITENDEN CORONAVIRUS RUFEN WIR AUF, VORERST ZUHAUSE ZU BLEIBEN UND ALLE UNNÖTIGEN AUSSENAUFENTHALTE UND NAHKÖRPERKONTAKTE IN DER ÖFFENTLICHKEIT UNBEDINGT ZU VERMEIDEN!
          ACHTEN SIE AUF DIE EINHALTUNG DER HYGIENE-EMPFEHLUNGEN UND ALLGEMEINVERFÜGUNGEN IHRER LOKALEN BEHÖRDEN!
          WIR HALTEN SIE AUF DEM LAUFENDEN!


          INSERAT
          Hauck KG Mineralöle
          www.hauck-kg.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X