Ludwigshafen – Wildunfälle – ein besonders wichtiges Thema im Herbst – Tipps für richtiges Verhalten nach Unfällen

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Prinzipiell können Wildunfälle immer und überall passieren. Generell in der dunklen Jahreszeit ist die Gefahr, dass Wildtiere die Straße queren, besonders hoch. Gerade zu dieser Zeit sind viele Wildtiere zur Futtersuche unterwegs und überqueren dabei auch vielbefahrene Straßen. Kraftfahrer müssen bereits in den späten Nachmittagsstunden verstärkt mit Wildwechsel auf allen Kreis- und Landesstraßen sowie auf den Autobahnen rechnen. In der Dunkelheit fühlen sich die Tiere sicher und werden schlechter gesehen. Witterungsverhältnisse wie heute Morgen – Dunkelheit, Nebel, Fahrbahnglätte – erhöhen das Risiko um ein Vielfaches. Wildunfallzahlen im Polizeipräsidium Rheinpfalz Für das Jahr 2018 verzeichnet die Verkehrsunfallstatistik 2.172 Wildunfälle im Präsidialbereich. 2019 wurden bisher 2.032 Wildunfälle polizeilich aufgenommen, dies waren durchschnittlich rund 190 Unfälle monatlich. Deutlich über dem Durchschnitt lag der Oktober 2019 mit 241 Unfällen.

        Verhaltenstipps Ihrer Polizei Die Polizei appelliert zur vorausschauenden und angepassten Fahrweise. Insbesondere zu den Tagesdämmerungszeiten sowie auf ausgeschilderten Streckenabschnitten muss vermehrt mit Wildwechsel gerechnet werden. Wie vermeidet man einen Wildunfall? Vermeiden lässt sich ein Wildunfall nur durch erhöhte Aufmerksamkeit und geringere Geschwindigkeit. Vor allem diejenigen, die auf Straßen unterwegs sind, auf denen ausdrücklich vor Wildwechsel gewarnt wird, sollten diese Schilder ernst nehmen und ihr Tempo reduzieren. Was tun, wenn am Straßenrand ein Tier auftaucht? Wer in einiger Entfernung ein Tier am Straßenrand oder gar auf der Fahrbahn sieht, sollte sofort kontrolliert bremsen, um im schlimmsten Fall die Aufprallgeschwindigkeit zu reduzieren. Außerdem sollte man: – Abblenden, denn das grelle Fernlicht macht die Tiere orientierungslos. – Hupen, um das Tier eventuell noch rechtzeitig von der Fahrbahn zu vertreiben. – In keinem Fall versuchen, dem Tier auszuweichen. Ausweichmanöver können schwere Folgen haben; für Sie und andere Verkehrsteilnehmer. Wo ein Tier auftaucht, sind in der Regel noch mehrere. Deshalb sollte man immer mit Nachzüglern rechnen und noch langsamer weiterfahren!

        Was tun, wenn es gekracht hat? – Als erstes, die Unfallstelle sichern! o Betätigen Sie das Warnblinklicht ihres Fahrzeugs! o Ziehen Sie ihre Warnweste an! o Stellen Sie in ausreichender Entfernung Ihr Warndreieck auf! o Verlassen Sie die Fahrbahn! – Verständigen Sie sofort die Polizei – Notruf 110 – Versorgen Sie Verletzte – Verletzte Tiere sollten sie nicht anfassen, sie könnten sich wehren. Auch die Infektionsgefahr ist ein Risiko. – Das tote Tier darf man auf keinen Fall mitnehmen! – Auch wer einfach weiterfährt und das Tier ohne Meldung zurücklässt, macht sich strafbar. – Nach Tieren, die nach einem Zusammenstoß zurück in den Wald gelaufen sind, sucht der Jäger. – Für die Versicherung erhalten Sie von der Polizei eine entsprechende Bescheinigung.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • POLIZEIVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS

              Dezember 2019

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              1Dez - 26Apr0:00Apr 26- 0:00Mannheim - Ausstellung: Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst im Reiss-Engelhorn-Museen0:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              15Dez11:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt 25. November bis 29. Dezember - Wichtelwerkstatt findet wieder statt11:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

              15Dez15:00- 20:00Rhein-Pfalz-Kreis - Romantischer Weihnachtsmarkt beim Hotel Darstein in Altrip (Copy)15:00 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

              16Dez11:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt 25. November bis 29. Dezember - Wichtelwerkstatt findet wieder statt11:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

              17Dez11:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt 25. November bis 29. Dezember - Wichtelwerkstatt findet wieder statt11:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

              18Dez11:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt 25. November bis 29. Dezember - Wichtelwerkstatt findet wieder statt11:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

              19Dez11:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt 25. November bis 29. Dezember - Wichtelwerkstatt findet wieder statt11:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

              20Dez11:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt 25. November bis 29. Dezember - Wichtelwerkstatt findet wieder statt11:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

              20Dez19:30- 22:00Ludwigshafen - Weihnachts-Spezial der Reihe "Wort und Wein" im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

              21Dez11:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt 25. November bis 29. Dezember - Wichtelwerkstatt findet wieder statt11:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTSPECIAL - WEIHNACHTEN

              21Dez15:00- 21:30Altrip - Romantischer Weihnachtsmarkt Hotel Darstein15:00 - 21:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTSPECIAL - WEINFESTE

            • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

              Dezember 2019

              Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • POLIZEINEWS

            >> Weitere

          • VERBRAUCHERINFO

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X