Landau – Zooschule Landau erhält erneut Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Projekt „Zoo-Natur-Erlebnistage für Schulanfänger – ein Schuljahr für den Schutz der Vogelvielfalt“ wurde jetzt als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt. Diese Ehrung wird Projekten zuteil, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen. Bereits 2016 erhielt die Zooschule im Rahmen der UN-Dekade für die Konzeption und Durchführung der Zoojugendspiele eine Auszeichnung. Die „Zoo-Natur-Erlebnistage“ sind ein neuartiges, umfangreiches Aktionsprogramm für Grundschulklassen, das im Schuljahr 2018/19 zum ersten Mal umgesetzt wurde. 16 Schulklassen mit insgesamt 318 Schulanfängerinnen und -anfängern aus Landau und aus der Region wurden zu Schuljahresbeginn in den Zoo Landau zu einem Zoo-Natur-Erlebnistag eingeladen. Nach dem Erkunden der heimischen und exotischen Vogelwelt im Zoogelände wurden sie angeregt, sich ein Schuljahr lang mit Vogelvielfalt und Vogelschutz zu befassen. Dabei unterstützte das Team der Zooschule dieses Engagement auf vielfältige Art und Weise. So erhielt jedes Kind eine umfangreiche Forschungsmappe zum Kennenlernen und Erkunden der Vogelwelt, für die Lehrkräfte wurde eine didaktische Begleitmappe entwickelt. Das Projekt wurde bewusst so angelegt, dass es in die Familien der Kinder hineinwirkt. Jedes Kind bekam deshalb auch für die Nutzung zu Hause einen „Tier- und Pflanzenführer“ sowie eine Mappe mit Tipps zum Vogelschutz im familiären Lebensumfeld. Gutscheine für weitere Zooschulbesuche zum Kennenlernen einheimischer und exotischer Vögel, ein begleitendes Ferienprogramm und ein Wettbewerb für die beteiligten Schulklassen rundeten das umfangreiche Aktionsprogramm ab.

          Das Konzept hat die Leiterin der Zooschule Landau, Dr. Gudrun Hollstein, entwickelt und mit ihrem Team umgesetzt. Es wurde vom Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen der „Aktion Grün“ finanziell unterstützt. Dieses Projekt, bei dem sich zahlreiche Grundschülerinnen und -schüler mit dem gesellschaftlichen Schlüsselproblem, dem Verlust und dem Schutz der Artenvielfalt, intensiv befassen, hat die Jurorinnen und Juroren des UN-Dekade-Wettbewerbs sehr beeindruckt. Über die Auszeichnung von Projekten entscheidet eine unabhängige Fachjury, an der Vertreterinnen und Vertreter aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen beteiligt sind. Neben einer Urkunde und einem Auszeichnungsschild erhält die Zooschule Landau einen „Vielfalt-Baum“, der symbolisch für die Naturvielfalt steht, zu der die „Zoo-Natur-Erlebnistage“ mit den Begleitaktionen einen wertvollen Beitrag leisten. Ab sofort wird das Projekt auf der deutschen UN-Dekade-Webseite unter www.undekade-biologischevielfalt.de vorgestellt. „Mit diesem vorbildlichen Projekt wird ein bedeutendes Zeichen für das Engagement zugunsten der biologischen Vielfalt in Deutschland gesetzt“, meint auch der Beigeordnete der Stadt Landau, Alexander Grassmann, der der stolzen Leiterin der Zooschule Urkunde, Tafel und Banner überreichte. „Wir freuen uns sehr über diese hohe Würdigung“, betont Dr. Hollstein. „Die positive Resonanz von Seiten der Schulklassen und der Lehrkräfte motiviert uns, das aufwendige Projekt im Schuljahr 2020/21 wieder durchzuführen.“

          Die Auszeichnung ist bereits die zweite im Rahmen der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Bereits 2016 wurden die „Zoojugendspiele – Bedeutung, Bedrohung und Schutz der Artenvielfalt“ als offizielles Projekt der UN-Dekade ausgezeichnet.

          Die Auszeichnung zum UN-Dekade-Projekt findet im Rahmen der Aktivitäten zur UN-Dekade Biologische Vielfalt statt, die von den Vereinten Nationen für den Zeitraum von 2011 bis 2020 ausgerufen wurde. Ziel der internationalen Dekade ist es, den weltweiten Rückgang der biologischen Vielfalt aufzuhalten. Dazu strebt die deutsche UN-Dekade eine Förderung des gesellschaftlichen Bewusstseins in Deutschland an. Die Auszeichnung nachahmenswerter Projekte soll dazu beitragen und die Menschen zum Mitmachen bewegen.

          Ansprechpartnerin für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
          Zooschule Landau
          Dr. Gudrun Hollstein (Leiterin der Zooschule)
          Hindenburgstraße 12-15
          76829 Landau in der Pfalz
          hollstein@uni-landau.de
          www.zooschule-landau.de

          Ansprechpartner bei der Geschäftsstelle UN-Dekade Biologische Vielfalt:

          Arno Todt (Projektleitung)
          Geschäftsstelle UN-Dekade Biologische Vielfalt
          nova-Institut GmbH
          Industriestraße 300/ Gebäude 611
          50354 Hürth
          Telefon: 02233-481463
          geschaeftsstelle@undekade-biologischevielfalt.de
          www.undekade-biologischevielfalt.de

          Weitere Infos zu dem Wettbewerb zur UN-Dekade unter:
          www.undekade-biologischevielfalt.de

          Quelle: Stadt Landau in der Pfalz

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • VIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
              >> IM VIDEOCENTER und
              >> BEI YOUTUBE

              Abonnieren bei Youtube!

              • NÄCHSTE EVENTS IN LANDAU

                Februar 2020

                9Feb - 10AprFeb 90:00Apr 10Landau - Meisterkonzerte mit Kammermusik von Beethoven0:00 - (April 10) 0:00

                28Feb20:00- 0:00Landau - „Tour de Farce“: Amüsanter Ritt durch menschliche Abgründe20:00 - 0:00

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                27Feb14:30- 17:30Frankenthal - Seniorentreffpunkt "Tanz und Gemütlichkeit"14:30 - 17:30

                27Feb16:30- 0:00Heidelberg - Christina Rubruck liest Yasmina Reza „Babylon”16:30 - 0:00

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Job-Speed-Dating für Geflüchtete9:00 - 15:00

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Integration in den Arbeitsmarkt: "Job-Speed-Dating“ für Geflüchtete und Zugewanderte!9:00 - 15:00

                28Feb15:30- 18:00Frankenthal - Kindermuseum des Erkenbert-Museums - Thema "Schaltjahr 2020"15:30 - 18:00

                28Feb18:00- 21:00Dannstadt-Schauernheim - Ebay Crashkurs18:00 - 21:00

                28Feb20:00- 0:00Heidelberg - "Erst die Fakten, dann die Moral!" Grünen-Politiker Boris Palmer im DAI-Heidelberg20:00 - 0:00

                28Feb20:00- 0:00Landau - „Tour de Farce“: Amüsanter Ritt durch menschliche Abgründe20:00 - 0:00

                29Feb10:00- 13:00Frankenthal - Ukulele-Workshop für Fortgeschrittene in der Stadtbücherei10:00 - 13:00

                29Feb10:30- 0:00Hockenheim - Geheimnisse eines Wombats - Lesung für Kinder10:30 - 0:00

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X