Mannheim – 122 Prüfungsbeste im Rosengarten geehrt IHK-Präsident Manfred Schnabel: „Duale Berufsbildung sichert unseren Wirtschaftsstandort“

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 5. November 2019. 122 Prüfungsbeste der beruflichen Aus- und Fortbildung wurden in diesem Jahr von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in einer Feierstunde im Musensaal des m:con Congress Center Rosengarten geehrt. 15 von ihnen gehören zu den Besten in Baden-Württemberg, vier von ihnen sind sogar Bundesbeste in ihrem Ausbildungsberuf geworden.

          IHK-Präsident Manfred Schnabel gratulierte den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen zu ihren herausragenden Prüfungsergebnissen. „Sie sind die Besten in Ihren Berufen und haben den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Zukunft gelegt. Sie sind die Fachkräfte von morgen und sichern den Wohlstand unserer Gesellschaft.“

          Zudem dankte IHK-Präsident Schnabel den ehrenamtlichen Prüfern, den Ausbildungsbetrieben, den Ausbildern, den Dozenten und den beteiligten Berufsschulen für ihren großen Einsatz. „Mit Ihrem Engagement tragen Sie die Berufsbildung maßgeblich. Ohne Ihre Bereitschaft, dem beruflichen Nachwuchs Ihre fachlichen und berufspraktischen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten weiterzugeben, würde das berufliche Bildungssystem in Deutschland nicht funktionieren.“

          Manfred Schnabel erklärte in seiner Rede, viele offene Stellen könnten nicht besetzt werden, da die Unternehmen einen Mangel an Nachwuchs verzeichnen. Im Bezirk der IHK Rhein-Neckar fehlen bereits jetzt 32.000 Fachkräfte. In den nächsten zehn Jahren wird die Zahl fehlender Fachkräfte im IHK-Bezirk auf rund 50.000 ansteigen. Dabei falle auf, dass der Mangel an akademisch ausgebildetem Personal stagniert, während er bei den beruflich Qualifizierten ansteigen wird. „Die duale Berufsausbildung ist nach wie vor die wichtigste Quelle für die Sicherung des Fachkräftebedarfs der Unternehmen und zur Gewinnung der Mitarbeiter von morgen“, betonte Schnabel. „Die Politik muss den Stellenwert der dualen Berufsausbildung für die Gesellschaft insgesamt deutlicher machen. Nur so können wir den Wohlstand unseres Wirtschaftsstandorts erfolgreich sichern.“

          Insgesamt haben in diesem Jahr rund 4.000 Auszubildende im Bezirk der IHK Rhein-Neckar eine Abschlussprüfung abgelegt. Die vielfältige Palette der von der IHK durchgeführten Prüfungen umfasst 179 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe. In 31 verschiedenen bundesweit anerkannten IHK-Fortbildungen haben sich knapp 1.645 Prüflinge einer Prüfung unterzogen.

          In Anerkennung besonders herausragender Prüfungsleistungen haben im Rahmen der IHK-Prüfungsbestenfeier Mitgliedsunternehmen der IHK auch in diesem Jahr Preisgelder in Höhe von insgesamt 36.000 Euro für die Prüfungsbesten der IHK Rhein-Neckar gestiftet. Auch ihnen dankte IHK-Präsident Schnabel ausdrücklich für ihr Engagement.

          Preisgeber und Preisträger:

          – Ehrenpreis der „Viktor und Sigrid Dulger Stiftung“: Samira Saleh (Ausbildung zur Fachlageristin bei der Heidelberger Druckmaschinen AG). Der Stiftungspreis würdigt die jeweils beste Prüfungsleistung eines Jahres, sowohl in der Erstausbildung als auch in der Fortbildung.

          – Förderpreis der Wilhelm-Müller-Stiftung für die beste Abschlussprüfung in den Berufen Industriekaufmann (-frau) und Bürokaufmann (-frau) sowie in der Zusatzqualifikation Projektassistenz Kaufleute für Büromanagement: Anna Grewe (Industriekauffrau, Felina GmbH), Franziska Stammer (Industriekauffrau, Heidelberger Druckmaschinen AG), Julia Schmidt (Kauffrau für Büromanagement) und Ariane Pappermann (Zusatzqualifikation Projektassistenz Kauffrau für Büromanagement, Roche Diagnostics GmbH).

          – Förderpreis der Sparkasse Rhein-Neckar Nord für den besten Absolventen im Ausbildungsberuf Bankkauffrau/Bankkaufmann und dem besten Prüfungsteilnehmer bei der Zusatzqualifikation Allfinanz für Bankkaufleute: Miriam Bohn (Bankkaufmann, Volksbank Neckartal eG) und Jannik Hohrein (Zusatzqualifikation Allfinanz für Auszubildende im Ausbildungsberuf Bankkaufmann; Volksbank Neckartal eG).

          – Förderpreis der Roche Diagnostics GmbH: Simon Einsiedel (Chemielaborant, Roche Diagnostics GmbH) und Julian-Celin Frohn (Chemikant, FUCHS Schmierstoffe GmbH).

          – Förderpreis der CEMA – Spezialisten für Informationstechnologie für die beste Prüfungsleistung im Ausbildungsberuf Fachinformatiker: Annika Rossel (Fachinformatikerin mit Fachrichtung Anwendungsentwicklung; SAP SE) und Robin Stephan (Fachinformatiker Fachrichtung: Systemintegration; Daniel Schuster Macro Computer).

          – Förderpreis der GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH für die beste Absolventin im Ausbildungsberuf Immobilienkauffrau: Selina Natascha Becker, ausgebildet bei der GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH.

          – Förderpreis der Firma CHAR & STEIGER Versicherungs- und Finanzierungsvermittlung für die besten Absolventen im Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen: Sevinc Oguz (Kauffrau für Versicherungen und Finanzen; HALLESCHE Krankenversicherung a.G.) und Katharina Hebel (Geprüfte Fachwirtin für Versicherungen und Finanzen).

          Bundes- und Landesbeste:

          Das hohe Niveau der Aus- und Weiterbildung in der Rhein-Neckar-Region wird umso deutlicher, da in diesem Jahr vier Bundesbeste sowie 15 Landesbeste die IHK Rhein-Neckar bei der diesjährigen Ehrung der besten baden-württembergischen Auszubildenden vertreten haben.

          Die Bundesbesten sind Lisa Gartner (Buchhändlerin, Karl Schmitt & Co. Bahnhofsbuchhandlungen, Heidelberg), Jonas Gärtner (Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, Fachrichtung: Karosserieinstandhaltungstechnik, Mercedes Benz Vertrieb PKW GmbH, Mannheim), Tim Wacker (Kraftfahrzeugmechatroniker, Mercedes Benz Vertrieb PKW GmbH, Mannheim) und Vinitha Mathewn (Verkäuferin, Aldi GmbH & Co. KG, Eppelheim).

          Die weiteren Landesbesten aus der Region Rhein-Neckar sind:

          – Selina Natascha Becker (Immobilienkauffrau, GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH, Mannheim)

          – Constantin Czerny (Eisenbahner im Betriebsdienst, Fachrichtung: Lokführer und Transport, MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH, Mannheim)

          – Aileen Krüger (Biologielaborantin, Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg)

          – Hasan Erdogan (Bürokraft, SRH Berufsbildungswerk Neckargemünd GmbH, Neckargemünd)

          – Lukas Ernst-Stitzelberger (Fachmann für Systemgastronomie, Subway, Sinsheim)

          – Valentin Heinzl (Fertigungsmechaniker, Daimler AG, Mannheim)

          – Björn Eckard (Medientechnologe Druck, Schwetzinger Kartondruck Kartonveredelung Kiefer + Knapp GmbH & Co. KG, Schwetzingen)

          – Maxim Rib (Packmitteltechnologe, Monowell GmbH & Co. KG, Sinsheim)

          – Mareike Bröhl-Täubert (Personaldienstleistungskauffrau, Bertrandt Services GmbH, Mannheim)

          – Maximilian Weiß (Veranstaltungskaufmann, Capitol Betriebs-GmbH, Mannheim)

          – Carolin Dürr (Zerspanungsmechanikerin, Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar gGmBH, Wiesloch)

          Unter den rund 1.000 Gästen der IHK-Prüfungsbestenfeier waren zahlreiche Bundes- und Landtagsabgeordnete, Bürgermeister, Land- und Stadträte, Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem gesamten IHK-Bezirk. Die Feier wurde von Christian „Chako“ Habekost moderiert. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte „Amokoma“, eine der beliebtesten und bekanntesten Funk & Soul-Bands der Region.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen -HWG Ludwigshafen: Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ am 28. Januar 2020 – ABSAGE

            • Ludwigshafen -HWG Ludwigshafen: Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ am 28. Januar 2020 – ABSAGE
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die für den 28. Januar 2020 angekündigte Kinderuni-Vorlesung „Rassismus – was ist das eigentlich?“ mit Diversity-Managerin Petra Schorat-Waly an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen muss wegen Krankheit der Referentin leider entfallen. Ein Ersatztermin wird zeitnah bekannt gegeben. INSERATwww.bmw-scheller.de Mit der Bitte um Verständnis und besten Grüßen aus der Hochschulkommunikation ... Mehr lesen»

            • Ladenburg – Teilsperrung Wallstadterstraße verlängert

            • Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bauträger bpd hat der Stadt Ladenburg mitgeteilt, dass aufgrund umfangreicher Erschließungsarbeiten an den Martinshöfen die derzeitige Teilsperrung der Wallstadter Straße im Bereich zwischen der Industriestraße und der Schwarzkreuzstraße bis Dienstag den 28. Februar 2020 verlängert wird und somit die bereits eingerichtete geänderte Verkehrsführung zunächst bestehen bleibt. Das beauftragte Ingenieurbüro Re2area ... Mehr lesen»

            • Mühlhausen – Zimmerbrand im Einfamilienhaus in Tairnbach

            • Mühlhausen – Zimmerbrand im Einfamilienhaus in Tairnbach
              Tairnbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor 20 Uhr wurde am Samstagabend durch die Rettungsleitstelle ein Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus in Mühlhausen / Tairnbach mitgeteilt. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen drangen dichte Rauchschwaden aus dem Haus. Alle vier Bewohner des Hauses waren wohlauf und hatten das Gebäude bereits verlassen. Der Feuerwehr gelang es, ein Ausbreiten des Brandes ... Mehr lesen»

            • Ketsch – Mit 1,2 Promille Verkehrskreisel übersehen

            • Ketsch – Mit 1,2 Promille Verkehrskreisel übersehen
              Ketsch / Rhein-Neckar-Kreis (ots) In der Nacht auf Sonntag war gegen 01 Uhr ein Fahrzeugführer mit seinem PKW, einem Citroen C2 im Raum Ketsch unterwegs. Der Fahrer, ein 24-jähriger Mann aus dem Rhein-Neckar-Kreis stammend, befuhr die Hockenheimer Straße in Richtung Ketsch und übersah hierbei den Verkehrskreisel am Ortseingang. Offenbar ungebremst fuhr der Mann auf den ... Mehr lesen»

            • Hockenheim – Neue Herausforderung als Vollzeit-Opa

            • Hockenheim – Neue Herausforderung als Vollzeit-Opa
              Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Es fällt immer schwer, jemanden zu verabschieden, der eigentlich schon fast zum Inventar gehört“, so lauteten die ersten Worte, die Oberbürgermeister Marcus Zeitler zur Verabschiedung von Hans-Peter Hoffmann fand. Nach über 48 Jahren im Dienste des Bauhofs verabschiedete Oberbürgermeister Marcus Zeitler im Bürgersaal den Betriebsleiter des Bauhofs Hans-Peter Hoffmann. Der gebürtige ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                Januar 2020

                1Dez - 26Apr0:00Apr 26- 0:00Mannheim - Ausstellung: Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst im Reiss-Engelhorn-Museen(Dezember 1) 0:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                2Jan - 31Jan 20:00Jan 31Heidelberg - Halle 02: Programm Januar 20200:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                2Jan - 29MärJan 20:00Mär 29Heidelberg - Ausstellung „La La Lab – Die Mathematik der Musik“0:00 - (März 29) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

                11Jan - 12DezJan 110:00Dez 12Heidelberg - Mehrgenerationenhaus: Kulturveranstaltungen 20200:00 - (Dezember 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK,EVENTS - SENIOREN

                31Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Theaterkollektiv Yllana mit dem Stück "The Gagfathers" am 31.1., 1. und 2.2. zu Gast im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X