Aglasterhausen – Zeugen einer waghalsigen Autofahrt gesucht

        Aglasterhausen/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beinahe zu einem Unfall kam es am Montagabend, gegen 18.35 Uhr, auf der Bundesstraße 292 zwischen Waibstadt und Aglasterhausen. Zwischen der Tankstelle und der Abzweigung nach Waibstadt fuhr der Fahrer eines silbernen Kleinwagens zunächst dicht auf das vor ihm fahrende Fahrzeug auf. Anschließend scherte der silberne Pkw zum Überholen aus obwohl erkennbar Gegenverkehr kam. Nur durch starkes Abbremsen der dort fahrenden Pkw-Lenkerin gelang es dem Überholenden vor einem möglichen Frontalzusammenstoß wieder einzuscheren. Die Polizei konnte den Mann anhalten und kontrollieren. Nun werden weitere Zeugen des Vorfalls gesucht. Diese werden darum gebeten, sich beim Polizeirevier in Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X