Heidelberg – Haus der Jugend: Der Bagger rollt Abrissarbeiten sind gestartet! Neubau soll 2021 für Jugendliche bezugsfertig sein

        Baggerbiss am Haus der Jugend: Bis Ende 2020 soll in der Römerstraße 87 eine neue Freizeiteinrichtung für Kinder- und Jugendliche entstehen. Foto: Philipp Rothe

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum Schulbeginn waren alle Umzugskartons gepackt und das Haus geräumt. Jetzt rollt der Bagger für den Abriss des Hauses der Jugend in der Römerstraße 87. Heidelbergs größte und älteste Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung muss baulich erneuert werden, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Der Neubau ist mit 7,6 Millionen Euro veranschlagten Kosten das größte Bauprojekt im Bereich der städtischen Kinder- und Jugendförderung und ein Projekt der Internationalen Bauausstellung (IBA) Heidelberg.

          „Wir haben nach einem zweistufigen und international besetzten Wettbewerb mit dem Büro Murr Architekten aus Dießen am Ammersee einen würdigen Sieger gefunden. Es entsteht ein Haus mit einer sehr ansprechenden, zurückhaltenden Architektur und einem einzigartigen Konzept. Holzbau ist für ein Jugendhaus sehr passend und entspricht auch unserer Auffassung von nachhaltigem Bauen“, erklärt Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck.

          Bis Dezember 2019 erfolgt nun der Abriss des bestehenden Hauses. Türen, Fenster, Dach, Decke und Wände werden nacheinander abgebrochen. Ende des Jahres sollte das Gebäude verschwunden sein. Anfang 2020 beginnen dann die Arbeiten für den Neubau des Hauses der Jugend. Beginnend mit den Fundamenten wird das Kellergeschoss erstellt. Die Wände im Erdgeschoss werden voraussichtlich bis März 2020 fertiggestellt sein. Dann erfolgt die Montage der Holzbauelemente im Erd- und Obergeschoss sowie die Montage des Daches. Ab Mai 2020 beginnen die Gewerke mit dem Innenausbau. Unter anderem werden Trockenbauarbeiten, Estricharbeiten, Schreinerarbeiten und Bodenbeläge ausgeführt. Ziel ist es, das neue Haus der Jugend bis Ende des Jahres 2020 fertigzustellen, damit 2021 die Nutzer einziehen können.

          Hintergrund

          Entstanden war das Haus der Jugend nach dem Zweiten Weltkrieg mit Unterstützung der amerikanischen Besatzer. Nach über 60 Jahren war dem Gebäude sein Alter deutlich anzusehen. Es wurde seinerzeit in einfacher Bauweise errichtet und über die Jahre zwar baulich erweitert, aber nie generalsaniert. Mit der Planung des Neubaus wurde der 1. Preisträger aus dem zweistufigen Architektenwettbewerb, das Büro Murr Architekten aus Dießen am Ammersee, beauftragt. Nach Abbruch des bestehenden Gebäudes soll künftig an leicht veränderter Position im nördlichen Bereich des Grundstücks ein Neubau aus einer Mischkonstruktion von Holz und Beton entstehen. Die Freiflächen im Süden des Geländes bleiben bestehen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS HEIDELBERG

            >> Alle Meldungen aus Heidelberg

          • VIDEOS AUS HEIDELBERG

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Eberbach – Auto kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich, ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden.

            • Eberbach –  Auto kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich, ein Schwerverletzter und hoher Sachschaden.
              Eberbach/ Rhein-Neckar-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montag gegen 14.15 Uhr befuhr ein 67-jähriger Fahrer eines VW Tiguan die Landesstraße 524 von Unterdielbach in Richtung Eberbach. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitposten und fuhr eine leichte Böschung hinauf. Hierdurch überschlug sich das Fahrzeug und ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – NACHTRAG: Verpuffung auf Werksgelände: Brandursache steht fest

            • Ludwigshafen – NACHTRAG: Verpuffung auf Werksgelände: Brandursache steht fest
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.bmw-scheller.de Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Nachtrag Die Brandermittler des Fachkommissariats suchten gestern gemeinsam mit einem Brandsachverständigen den Brandort bei der Firma in der Giulinistraße auf. Bei der gemeinsamen Begehung konnte die Brandursache festgestellt werden. Ein technischer Defekt an dem Anlasser einer Produktionsmühle hatte den Brand ausgelöst.»

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Mehrwegbecher für die Straßenfastnacht in Schifferstadt

            • Rhein-Pfalz-Kreis – Mehrwegbecher für die Straßenfastnacht in Schifferstadt
              Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ausgeblichenes Konfetti, feuchte Klopapierfetzen, aber vor allem hunderte von halb zerdrückten Plastikbechern. Wo eben noch wild gefeiert wurde, herrscht jetzt gähnende Leere – bis auf den Müll. Knapp 500 Kilogramm davon – das entspricht ungefähr dem Gewicht einer ausgewachsenen Kuh – sind die traurige Bilanz der letzten Straßenfastnacht. Das soll 2020, genauer: am ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Zuckerfabrik: Konzert mit The Killer Apes, Red Distortion und Burnerhead

            • Frankenthal – Zuckerfabrik: Konzert mit The Killer Apes, Red Distortion und Burnerhead
              Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.bmw-scheller.de Am Freitag, 24. Januar, stehen mit The Killer Apes, Red Distortion und Burnerhead wieder drei Rockbands auf der Bühne der Zuckerfabrik. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn 20.30 Uhr und der Eintritt kostet fünf Euro. Bandinfo The Killer Apes „Rock ‘N‘ Roll ist tot, lang lebe der Rock ‘N‘ Roll“ – die ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Sperrung von Durchgangsstraßen keine Lösung für Gewerbe

            • Mannheim – Sperrung von Durchgangsstraßen keine Lösung für Gewerbe
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU in der Neckarstadt befasste sich mit dem Vorschlag der Grünen, die Lange Rötterstraße einer Verkehrsberuhigung zu unterziehen. Bei einer Abendveranstaltung zum Thema Verkehr im Restaurant Adria am Alten Messplatz diskutierten Stadtrat Chris Rihm und die Christdemokraten mit Betroffenen über die Situation. Davor haben sie sich die Verkehrsverhältnisse vor Ort ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                Januar 2020

                1Dez - 26Apr0:00Apr 26- 0:00Mannheim - Ausstellung: Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst im Reiss-Engelhorn-Museen(Dezember 1) 0:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                2Jan - 31Jan 20:00Jan 31Heidelberg - Halle 02: Programm Januar 20200:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                2Jan - 29MärJan 20:00Mär 29Heidelberg - Ausstellung „La La Lab – Die Mathematik der Musik“0:00 - (März 29) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

                11Jan - 12DezJan 110:00Dez 12Heidelberg - Mehrgenerationenhaus: Kulturveranstaltungen 20200:00 - (Dezember 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK,EVENTS - SENIOREN

                21Jan19:00- 22:00Ludwigshafen - Musical Xanadu am 21.01 und 22.01. nochmals im Theater im Pfalzbau19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                22Jan19:00- 22:00Ludwigshafen - Musical Xanadu am 21.01 und 22.01. nochmals im Theater im Pfalzbau19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                24Jan - 25Jan 240:00Jan 25Heidelberg - Präsentieren und Visualisieren0:00 - 0:00 (25) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG

                24Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Hip-Hop-Produktion Opus 14 am 24. und 25.1. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                25Jan10:00- 18:00Speyer - AOK-Familien-Samstag im Historischen Museum der Pfalz10:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESUNDHEIT

                25Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Hip-Hop-Produktion Opus 14 am 24. und 25.1. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X