Frankenthal – Verkehrsunfall mit Linienbus – 1 Person leicht verletzt


        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Ein 41-jähriger Busfahrer befährt am 22.10.2019, gegen 14.35 Uhr,mit einem Linienbus die Beindersheimer Straße in Richtung Beindersheim. An der Kreuzung Beindersheimer Straße/ Nordring will er die Kreuzung geradeaus überqueren, in diesem Moment biegt eine entgegenkommende 71-jährige Frau aus Frankenthal mit ihrem Pkw nach links auf den Nordring ab. Es kommt zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei ein Gesamtschaden von schätzungsweise 10.000 Euro entsteht. Der Pkw der 71-jährigen Frau ist nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden. Der Busfahrer wird hierbei leicht verletzt und begibt sich selbstständig zur Kontrolle in ein Krankenhaus. Von den sich im Bus befindlichen 15 Fahrgästen wird nach derzeitigem Stand niemand verletzt.

        Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X