Heidelberg – Umgestaltung der Dossenheimer Landstraße: Gemeinderat beschließt Vorentwurf


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Dossenheimer Landstraße soll voraussichtlich ab Herbst 2022 zwischen Hans-Thoma-Platz und Fritz-Frey-Straße umgestaltet werden. Ziel ist es, die Verkehrssituation für alle zu verbessern. Im ersten Schritt wurden hierfür zunächst eine Machbarkeitsuntersuchung zur Straßenraumgestaltung durchgeführt und die Überlegungen mit der Bürgerschaft rückgekoppelt. Jetzt werden die Planungen nach und nach konkreter: Der Gemeinderat hat am Donnerstag, 17. Oktober 2019, den Vorentwurf für die Umgestaltung der Dossenheimer Landstraße einstimmig beschlossen.

          Der Vorentwurf sieht unter anderem folgendes vor:

          Besserer Verkehrsfluss auf der gemeinsamen Fahrbahn: Wie bisher werden sich Straßenbahnen und Autos in der Dossenheimer Landstraße die Fahrbahn teilen. Durch eine intelligente Ampelsteuerung soll aber der Verkehrsfluss verbessert werden: Die Autozufahrt von Norden wird am Knoten Fritz-Frey-Straße so dosiert, dass die Straßenbahnen ab der Haltestelle Burgstraße ohne Verzögerung die nächsten Haltestellen anfahren und auf ihren besonderen Gleiskörper wechseln können. Auch die Ampelschaltung in der Berliner Straße wird entsprechend optimiert.

          Barrierefreie Haltestellen: Die Haltestelle Biethstraße soll auf einer Länge von 60 Metern als Kaphaltestelle ausgebaut werden: Bei dieser Haltestellenform reicht die Bordkante direkt an den Bahnsteig heran, das erleichtert den Ein- und Ausstieg. Die barrierefreie Ein- und Ausstiegshöhe von 30 Zentimetern wird auf einer Länge von 40 Metern eingerichtet, um die vorhandenen Hauszufahrten berücksichtigen zu können. Die Haltestelle Burgstraße soll bestandsnah barrierefrei ausgebaut werden. Die Dächer der Wartehäuschen sollen extensiv begrünt werden.

          Angebote für Radfahrer: Für den Radverkehr in der Dossenheimer Landstraße soll ein Schutzstreifen angelegt werden. Damit Autos die Radfahrerinnen und Radfahrer nicht zu dicht überholen, soll die äußere Begrenzung des Schutzstreifens mit einer zweiten Linie markiert werden. Als Ausweichroute für Radfahrer, die nicht in der Dossenheimer Landstraße fahren wollen, soll die Achse Zeppelinstraße – Trübnerstraße als Fahrradstraße eingerichtet werden. Auf Beschluss des Gemeinderates soll der Radweg an der Haltestelle Biethstraße so geplant werden, dass er wie in der Brückenstraße hinter der Haltestelle verläuft.

          Querungshilfen: In Höhe der Alexander-Colin-Straße / Johann-Fischer-Straße soll eine zusätzliche Ampel für den Fuß- und Radverkehr eingerichtet werden, um das Queren der Fahrbahn zu erleichtern. In Höhe der Burgstraße ist als Querungshilfe eine neue Mittelinsel vorgesehen. Die bestehende signalisierte Fußgängerquerung in Höhe der Einmündung Mühlingstraße wird erneuert und in ihrer Position leicht nach Norden verschoben.

          Bäume: Eine Baumreihe auf der Westseite soll die Dossenheimer Landstraße stadträumlich aufwerten. Für die Ostseite wird noch geprüft, ob die Pflanzung von Bäumen möglich ist, ohne die erdgebundenen Leitungen zu beeinträchtigen sowie dadurch die Bauzeit zu verlängern und die Kosten wesentlich zu erhöhen.

          Längsparkplätze: In der Dossenheimer Straße sollen beidseitig Längsparkplätze baulich hergestellt werden. Dadurch reduziert sich das Stellplatzangebot von heute etwa 70 bis 80 voraussichtlich um etwa die Hälfte.

          Wie geht es weiter?

          Als nächstes sollen auf Basis des Vorentwurfs die Genehmigungsplanung erstellt und das Planfeststellungsverfahren gestartet werden. Zudem sollen Fördermittel aus dem Straßenbau- und Radwegeprogramm und dem ÖPNV-Programm des Landes-Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (L-GVFG) beantragt werden. Der Baubeginn ist nach heutigem Kenntnisstand frühestens im Herbst 2022 möglich. Die Kosten betragen voraussichtlich insgesamt rund 28 Millionen Euro.

          Für die Bauzeit wird ein umfassendes Umleitungskonzept erstellt. Nach derzeitiger Planung soll die Dossenheimer Landstraße für den Autoverkehr in Nord-Süd-Richtung gesperrt werden. Vorgesehen ist eine großräumige Umleitung über die Landstraße 531 und Autobahn 5 sowie eine kleinräumige Umleitung über die Trübnerstraße und Zeppelinstraße. Diese sollen dann als Einbahnstraße mit einseitigem Parken ausgeschildert werden. Das Nahversorgungsgebiet „Im Weiher“ bleibt während der Bauzeit von Norden und Süden aus mit dem Auto erreichbar.

          Hintergrund: Dossenheimer Landstraße

          Die Dossenheimer Landstraße ist mit rund 23.000 Kraftfahrzeugen täglich die Heidelberger Hauptverkehrsachse aus und in Richtung Norden. Sie dient als Autobahnzubringer zur Anschlussstelle Dossenheim und als Trasse für die Straßenbahnlinien 5, 23 und 24. Gleichzeitig ist sie ein stadtbildprägender Stadteingang und im Bereich Hans-Thoma-Platz Teil des Stadtteilzentrums Handschuhsheim.

          Es stehen mehrere dringende Bauarbeiten in der Dossenheimer Landstraße an: Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) wird voraussichtlich ab 2022 beide Straßenbahngleise in der Dossenheimer Landstraße sanieren und die Haltestellen Burgstraße und Biethsstraße barrierefrei umbauen. Die Stadtbetriebe Heidelberg wollen bei der Gelegenheit den unter den Gleisen liegenden Abwasserkanal erneuern. Die Stadtwerke Heidelberg werden im Gehwegbereich die Stromleitungen und teilweise die Wasserleitungen erneuern. Auch die Fahrbahndecke der Dossenheimer Landstraße muss dringend saniert werden. Um Synergien zu nutzen, sollen die Arbeiten unter der Gesamtprojektleitung der rnv zusammen ausgeführt werden. Dies bietet auch die Chance, die Verkehrsflächen neu zu ordnen und die Verkehrssicherheit für alle zu verbessern.

          Ergänzend: Informationen über die aktuellen Baustellen im Stadtgebiet finden Sie im Internet unter www.heidelberg.de/baustellen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • POLITIKVIDEOS

            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                22Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                23Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                26Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                27Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X