Heidelberg – Heiko Holler ist neuer Leiter der Feuerwehr Heidelberg

        Der neue Leiter der Feuerwehr Heidelberg: Heiko Holler. Foto: Feuerwehr Heidelberg

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Feuerwehr Heidelberg hat einen neuen Leiter: Der Heidelberger Gemeinderat hat sich in seiner Sitzung am 17. Oktober 2019 für Heiko Holler als Amtsleiter entschieden. Der 30-Jährige ist seit 2018 bei der Feuerwehr Heidelberg tätig und kennt diese als bisheriger Leiter der Abteilung Vorbeugender Brandschutz gut. Holler hat bereits am Freitag, 18. Oktober 2019, die Nachfolge von Dr. Georg Belge als Feuerwehrkommandeur angetreten, der zum 1. September 2019 als Leiter der Branddirektion zur Feuerwehr Stuttgart gewechselt war. Der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Heidelberg, Holger Schlechter, überreichte Holler zum Dienstantritt symbolisch den Kommandantenhelm.

          Heiko Holler bringt eine langjährige Erfahrung im Feuerwehrbereich ein: Bereits seit Kindheitstagen ist er ehrenamtlich bei der Feuerwehr in seiner Heimatstadt Bruchsal aktiv. Von 2016 bis 2018 war Holler Brandreferendar der Landeshauptstadt Stuttgart mit Praxisabschnitten auch bei der Feuerwehr Bremen, dem Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg, der Feuerwehr Oberhausen und der Werkfeuerwehr Merck KGaA. Im Frühjahr 2018 schloss er den Laufbahnlehrgang für den höheren feuerwehrtechnischen Dienst ab. Anschließend trat er seinen Dienst als Sachgebietsleiter Einsatzorganisation im Stab Rettungsdienst bei der Feuerwehr Berlin an. Im September 2018 wechselte Holler als Leiter der Abteilung Vorbeugender Brandschutz zur Berufsfeuerwehr Heidelberg. Dort war er hauptverantwortlich für die Brandschutzprüfung im Rahmen des Baugenehmigungsverfahrens zuständig und setzte sich maßgeblich für die Prozessoptimierung im Bereich Vorbeugender Brandschutz ein. Zudem war Holler in die Brandschutzbedarfsplanung der Stadt Heidelberg eingebunden.

          Daneben verfügt der gebürtige Karlsruher als studierter Ingenieur über ein umfangreiches technisches Wissen, das für die Feuerwehrarbeit nützlich ist: Sein Studium der Sensorsystemtechnik mit Schwerpunkt Elektronik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Karlsruhe hat er 2015 mit dem Master of Engineering abgeschlossen. Anschließend war Holler zunächst in der Industrie tätig, als Projektingenieur im Bereich der Softwareapplikation für Motor- und Rollenprüfstände und als Entwicklungsingenieur im Bereich Sensorintegration bei Antriebsmotoren für Elektrofahrzeuge.

          Feuerwehr Heidelberg

          Die Berufsfeuerwehr Heidelberg wurde 1946 gegründet und nimmt als Fachamt innerhalb der Stadtverwaltung die Aufgaben des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes, der technischen Rettung und Hilfeleistung sowie als untere Katastrophenschutzbehörde wahr. Bei der Bewältigung von Großeinsätzen und Katastrophen obliegt ihr die technische Einsatzleitung. Aktuell absolvieren 116 Einsatzbeamte in drei Wachabteilungen ihren Schichtdienst und sind 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche einsatzbereit. Die Feuerwehr Heidelberg absolvierte 2018 mehr als 2.500 Einsätze, darunter 221 Brände. Hinzu kommt eine starke und gut ausgebildete Freiwillige Feuerwehr mit rund 400 Angehörigen. Die Freiwillige Feuerwehr besteht aus acht Einsatzabteilungen, einer Altersmannschaft sowie einer Jugendfeuerwehr mit Kindergruppen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • WIRTSCHAFTSVIDEOS

            • POLIZEIVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                Januar 2020

                1Dez - 26Apr0:00Apr 26- 0:00Mannheim - Ausstellung: Chromatik – Klang der Farbe in der modernen Glaskunst im Reiss-Engelhorn-Museen(Dezember 1) 0:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                2Jan - 31Jan 20:00Jan 31Heidelberg - Halle 02: Programm Januar 20200:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                2Jan - 29MärJan 20:00Mär 29Heidelberg - Ausstellung „La La Lab – Die Mathematik der Musik“0:00 - (März 29) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WISSEN

                11Jan - 12DezJan 110:00Dez 12Heidelberg - Mehrgenerationenhaus: Kulturveranstaltungen 20200:00 - (Dezember 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK,EVENTS - SENIOREN

                31Jan19:30- 22:00Ludwigshafen - Theaterkollektiv Yllana mit dem Stück "The Gagfathers" am 31.1., 1. und 2.2. zu Gast im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • WIRTSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • POLIZEINEWS

              >> Weitere

            • VERBRAUCHERINFO

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X