Mannheim – VfR Mannheim trifft auf Fortuna Kirchfeld – Sonntag 15.00 Uhr

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Am Sonntag (15:00 Uhr) trifft der VfR im Kirchfelder Pell-Rich-Stadion auf einen Gegner, der ebenso stark zu Unentschieden tendiert wie die Quadratestädter selbst
        (mk) Vollgetankt mit Selbstbewusstsein wird der VfR Mannheim am Sonntag die Reise nach Karlsruhe nicht antreten. Zuletzt präsentierte sich das Team gegen die TSG 62/09 Weinheim nicht von ihrer besten Seite und musste dementsprechend mit einer Punkteteilung leben. Beim FV Fortuna Kirchfeld geht es nun darum, die vorhandene Qualität, die in der Mannschaft zweifelsohne vorhanden ist, auch widerzuspiegeln und mit drei Punkten die Rückreise nach Mannheim anzutreten. Eine Aufgabe, die nicht einfach zu lösen ist, gleichzeitig aber auch als realistisch betrachtet werden kann.
        Der Gegner befindet sich in seiner ersten Verbandsligasaison, musste in dieser einerseits Lehrgeld zahlen, schaffte es aber gleichzeitig auch den Spitzenteams aus Heddesheim und Eppingen einen Punkt abzuknüpfen. Nur kann sich der Vizekönig der Unentschieden nichts von diesen Achtungserfolgen kaufen, wenn sonst kaum Siege herausspringen. Bisher gelang nur im Aufeinandertreffen mit dem abgeschlagenen Schlusslicht TSV Wieblingen ein Dreier. Auf der anderen Seite wiederum gab es für die Karlsruher sechs Niederlagen, die nach zwölf absolvierten Spielen bereits hingenommen werden mussten. Als Folge belegt der Aufsteiger derzeit den drittletzten Tabellenplatz und müsste nach jetzigem Stand den Gang in die Landesliga antreten. Zuletzt präsentierte sich vor allem die Defensive der Fächerstädter mit elf Gegentoren aus drei Spielen instabil. Offensiv hingegen ruhen die Hoffnungen insbesondere auf Mario Pavkovic, der an mehr als 50% der Treffer seines Teams beteiligt war.
        Aber der VfR hat zurzeit ebenfalls mit so manchem Problem zu kämpfen. Auch gegen Kontrahenten aus der unteren Tabellenhälfte will nichts leicht von der Hand gehen. So hat man schon nach einem guten Drittel der Saison bereits gegen einige Teams Federn lassen müssen, die sich in jenen Tabellenregionen wie der kommende Gegner aufhalten. Von daher steht der Mannschaft von Uli Brecht eine Begegnung vor der Haustür, die gerade in der jetzigen Situation alles andere als einfach ist. Fallobst gibt es in der Liga keines, und die Mannen von Dirk Rohde haben sich vergangene Woche bei der U23 des SV Waldhof wacker geschlagen und hätten zumindest ein Unentschieden herausholen können. Bei einem Blick auf die bisherige Bilanz beider Teams erscheint ein Remis naheliegend, da nur der SV Spielberg häufiger mit einer Punkteteilung leben musste als die beiden Kontrahenten. Mit einer solchen werden sich die Brecht Schützlinge aber kaum zufriedengeben. Wenn sich die Blau-Weiß-Roten an der letzten Auswärtspartie in Friedrichstal orientieren, welche man mit 2:0 gewann, könnte sicherlich der zweite Dreier in Serie auf fremdem Platz eingenommen werden.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Rhein-Pfalz-Kreis – 5.000ster Fahrgast im Bürgerbus Schifferstadt

            • Rhein-Pfalz-Kreis – 5.000ster Fahrgast im Bürgerbus Schifferstadt
              Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Anneliese Spielmann chauffierte das TEAMobil bereits seinen 5.000sten Fahrgast im Bürgerbus durch Schifferstadt. Am vergangenen Dienstag gratulierten Bürgermeisterin Ilona Volk und der Beigeordnete Patrick Poss der Bürgerin mit einem Blumenstrauß. Natürlich gab es auch für die Fahrer Klaus Greif und Peter Imo sowie für den Planer Karl-Peter Kopping ein kleines Präsent für ... Mehr lesen»

            • Speyer – Die Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer feierte ihr 20-jähriges Bestehen

            • Speyer – Die Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer feierte ihr 20-jähriges Bestehen
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Europäisches Miteinander für den Dom Mit einem öffentlichen Festakt im gut besetzten Dom zu Speyer feierte die „Europäische Stiftung Kaiserdom zu Speyer“ das Jubiläum ihres 20-jährigen Bestehens. Vorausgegangen war die Jahrestagung der Stiftung, der traditionell ein Konzert folgt, meist ein Orgelkonzert. Zum Festakt war der musikalische Rahmen besonders in Gestalt eines ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – ACHTUNG Trickdiebe auf Parkplatz unterwegs

            • Ludwigshafen – ACHTUNG Trickdiebe auf Parkplatz unterwegs
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 11.11.2019, gegen 14:00 Uhr, wurde ein 76-Jähriger auf einem Parkplatz des Gesundheitszentrums in der Ludwig-Guttmann-Straße von einem unbekannten Mann gefragt, ob er Geld wechseln könnte. Als der 76-Jährige in seinem Geldbeutel nachschaute, redete der Unbekannte ununterbrochen auf ihn ein und fing auf einmal auch an in dem Geldbeutel des 76-Jährigen ... Mehr lesen»

            • Ladenburg – Bürgerbüro wegen Fortbildung geschlossen

            • Ladenburg / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Ladenburg teilt mit, dass aufgrund einer ganztägigen Fortbildungsveranstaltung das Bürgerbüro am Dienstag, den 26. November 2019 geschlossen bleibt. Ab Mittwoch, den 27. November 2019 steht das Bürgerbüro zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder zur Verfügung. Stadt Ladenburg»

            • Speyer – Tumult im Empfangsbereich der Agentur für Arbeit

            • Speyer – Tumult im Empfangsbereich der Agentur für Arbeit
              Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstagmorgen kam es in der Agentur für Arbeit in der Bahnhofstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 57-jährigen Speyerer und einem 55-jährigen Security-Mitarbeiter. Der 57-Jährige hatte zuvor bei der für ihn zuständigen Sachbearbeiterin Geld gefordert, welches ihm wegen nicht vorgelegter Belege verweigert wurde. Daraufhin schlug der Mann mit der ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • SPORTVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                13Nov19:30- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater "Rebellinnen" am 13.November 201919:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT

                16Nov11:11- 20:00Ludwigshafen -Närrischer Sturm auf das Rathaus und #Dämmerumzug am Samstag, 16.11.201911:11 - 20:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                16Nov20:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Die Schönen Mannheims mit Cafe del Mundo20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                19Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Faszinierendes Tanzstück Sutra am 19. und 20.11 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                20Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Sutra - Pfalzbau Bühnen19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • SPORTNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X