Heidelberg – Für einen attraktiven Einkaufsstandort: Stadt Heidelberg entwickelt Einzelhandelskonzept weiter – Betriebe werden ab 14. Oktober bei Erfassung von Ladengeschäften um Mithilfe gebeten!


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg zählt laut einer Untersuchung des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln zu den attraktivsten Einkaufsstädten Deutschlands. Um den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin beste Einkaufsmöglichkeiten bieten zu können und zugleich veränderten Bedingungen im Einzelhandel gerecht zu werden, wird die Stadt Heidelberg in den kommenden Monaten das Einzelhandelskonzept überarbeiten und weiterentwickeln lassen.

        Ziele: Sicherung der Nahversorgung, Stärkung und Steuerung des Einzelhandels

        Ein Ziel ist die Sicherung der Nahversorgung für die Menschen in den jeweiligen Stadtteilzentren in Heidelberg. Zudem soll die Innenstadt als Einzelhandelsstandort gestärkt und deren Attraktivität in der Metropolregion Rhein-Neckar gesichert werden. Das Konzept dient darüber hinaus der Steuerung des zukünftigen Einzelhandels in Heidelberg. Seit der letzten Untersuchung im Jahr 1997 haben insbesondere die Planungen für die Bahnstadt und die Konversionsflächen großen Einfluss auf den Heidelberger Einzelhandel. Aber auch in den Stadtteilen haben sich maßgebliche Veränderungen ergeben, die ebenfalls eine Aktualisierung des Einzelhandelskonzeptes erforderlich machen.

        Die aktuellen Entwicklungen im Einzelhandel und deren Auswirkungen auf die Innenstädte stellen die Kommunen vor neue Herausforderungen. Insbesondere der Onlinehandel setzt den stationären Handel unter Druck. Die Stadt erwartet sich von dem neuen Einzelhandelskonzept strategische Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung der Innenstadt, um Heidelberg auch künftig als Einkaufsstandort und Oberzentrum gerecht zu werden.

        Bis zur Fertigstellung des Konzeptes voraussichtlich im Herbst 2020 werden durch die Stadtverwaltung verschiedene Projekte umgesetzt, um die Innenstadt zu stärken. Unter anderem sollen die Werbeanlagensatzung überarbeitet und Kontakte zu Immobilienmaklern und Hauseigentümern intensiviert werden. Das Projekt #Digitales Wirtschaften im Einzelhandel wird fortgeführt, um stationären Betrieben Hilfestellung zur Positionierung in der Onlinewelt zu geben.

        Bestandsaufnahme und Erfassung der Ladengeschäfte ab 14. Oktober

        Ein erster, wesentlicher Bestandteil des Konzepts ist die Bestandsaufnahme und flächendeckende Erfassung aller Ladengeschäfte des Einzelhandels sowie des Lebensmittelhandwerks. Die Stadt Heidelberg und das Stadtplanungsbüro Junker + Kruse aus Dortmund, das mit der Überarbeitung des Einzelhandelskonzepts beauftragt wurde, bitten dabei die Einzelhandelsbetriebe um Mithilfe. Vom 14. Oktober bis 13. Dezember 2019 werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Büros alle Heidelberger Einzelhandelsbetriebe aufsuchen, um die Flächen zu erfassen. Die Betriebe werden bereits über ein Schreiben informiert.

        Die Überarbeitung des Einzelhandelskonzeptes wird von einem Facharbeitskreis begleitet, der sich aus Vertretern der Stadtverwaltung (Amt für Stadtentwicklung und Statistik, Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft) sowie aus Vertretern der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, des Handelsverbands Nordbaden und des Citymarketingvereins Pro Heidelberg zusammensetzt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          • WIRTSCHAFTSVIDEOS

          • POLIZEIVIDEOS

          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

            • NÄCHSTE EVENTS

              Oktober 2019

              4Sept - 26OktSept 49:00Okt 26Heidelberg - Teilhabe und Chancengleichheit: Termine im September(September 4) 9:00 - (Oktober 26) 9:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE

              17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

              19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              2Okt - 31Okt 20:00Okt 31Heidelberg - Programm Halle02 im Oktober 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

              7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

              18Okt15:00- 18:00Rhein-Pfalz-Kreis - Offizielle Eröffnung des Kreisbades in Römerberg am 18.Oktober15:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - SPORT

              19Okt10:00- 18:00Heidelberg - Tag des offenen Ateliers 201910:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

              20Okt20:00- 22:00Ludwigshafen - Türkischer Punk-Rock Gaye Su Akyol am 20.10. im Theater im Pfalzbau20:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - MUSIK

              21Okt0:00- 0:00Schriesheim - Besichtigungstermin Kinderkrippe "AWO’s Rasselbande"0:00 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FAMILIE & KINDER

              25Okt - 3NovOkt 250:00Nov 3Worms - Verkaufsoffener Mantelsonntag!0:00 - (November 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTSPECIAL - STRASSENFESTE

              25Okt19:00- 22:00Frankenthal - Bürgerempfang 2019: „Für Toleranz und Weltoffenheit“ am 25.Oktober19:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT

              26Okt14:00- 16:00Rhein-Pfalz-Kreis - Kürbisschnitzen der CDU Dudenhofen14:00 - 16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT

            INSERAT


            www.Schuh-Keller.de

            INSERAT


            www.partyservice-weber.de

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • WIRTSCHAFTSNEWS

            >> Weitere

          • POLIZEINEWS

            >> Weitere

          • VERBRAUCHERINFO

            >> Weitere

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X