Weinheim – Randalierende Jugendliche werden rabiat – Polizei sucht Zeugen


        Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

          Jugendliche Randalierer wurden am Samstagabend in Weinheim rabiat gegenüber einem 27-jährigen Mann. Der 27-Jährige beobachtete kurz nach 23 Uhr eine Gruppe Jugendlicher, die auf dem Gelände einer Schule in der Bergstraße lautstark randalierten. Er forderte die Gruppe auf, sich ruhiger zu verhalten, woraufhin er aus der Gruppe heraus beleidigt wurde. Als er die Jugendlichen daraufhin zur Rede stellen wollte, wurden wiederum aus der Gruppe heraus zwei Glasflaschen in Richtung des 27-Jährigen geworfen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand entstand durch die Flaschen jedoch kein Schaden. Um weitere Flaschenwürfe zu verhindern, griff der 27-jährige Mann die Kapuze eines Jugendlichen und hielt diesen fest. Im weiteren Verlauf bekam er einen Schlag mit einer Glasflasche gegen den Kopf, wodurch er eine Prellung am Jochbein erlitt. Zur Anzeigenerstattung suchte der Geschädigte anschließend das Polizeirevier Weinheim auf. Er wollte sich selbständig zur ärztlichen Behandlung begeben. Durch eine Polizeistreife konnten wenig später vier Jugendliche im Alter zwischen 16 und 19 Jahren in der Friedrichstraße angetroffen werden, die als Tatverdächtige in Betracht kommen könnten. Inwiefern diese tatsächlich an der Tat beteiligt waren, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen wegen Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung.

          Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam wurden und sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 zu melden.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • POLIZEIVIDEOS

            • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
              >> IM VIDEOCENTER und
              >> BEI YOUTUBE

              Abonnieren bei Youtube!

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Job-Speed-Dating für Geflüchtete9:00 - 15:00

                28Feb9:00- 15:00Heidelberg - Integration in den Arbeitsmarkt: "Job-Speed-Dating“ für Geflüchtete und Zugewanderte!9:00 - 15:00

                28Feb15:30- 18:00Frankenthal - Kindermuseum des Erkenbert-Museums - Thema "Schaltjahr 2020"15:30 - 18:00

                28Feb18:00- 21:00Dannstadt-Schauernheim - Ebay Crashkurs18:00 - 21:00

                28Feb20:00- 0:00Heidelberg - "Erst die Fakten, dann die Moral!" Grünen-Politiker Boris Palmer im DAI-Heidelberg20:00 - 0:00

                28Feb20:00- 0:00Landau - „Tour de Farce“: Amüsanter Ritt durch menschliche Abgründe20:00 - 0:00

                29Feb10:00- 13:00Frankenthal - Ukulele-Workshop für Fortgeschrittene in der Stadtbücherei10:00 - 13:00

                29Feb10:30- 0:00Hockenheim - Geheimnisse eines Wombats - Lesung für Kinder10:30 - 0:00

              • NÄCHSTE HILFS- & SICHERHEITSEVENTS

                Februar 2020

                28Feb18:00- 21:00Dannstadt-Schauernheim - Ebay Crashkurs18:00 - 21:00

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • POLIZEINEWS

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X