Ludwigshafen – 14 jähriger von Jugendgruppe zusammengeschlagen


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Vor dem Rathauscenter wurde Mittwochmittag, gegen 14 Uhr, ein 14-Jähriger von sechs Jugendlichen angehalten. Einer forderte von ihm: “Geld her!” Als der Junge erwiderte, kein Geld zu haben, schlug ihm der Wortführer ins Gesicht. Anschließend schlugen die Tatverdächtigen zu zweit auf ihn ein, so dass der 14-Jährige zu Boden stürzte. Durch das beherzte Eingreifen von zwei Frauen ließen die Jugendlichen von dem am Boden Liegenden ab und flüchteten. Drei aus der Tätergruppe konnten in der anschließenden Fahndung der Polizei festgestellt werden. Es handelte sich hier um Jungs im Alter von 13 – 16 Jahren aus Ludwigshafen. Die Ermittlungen dauern an.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X